Alle 600 Kilometer Öl nachfüllen?

2 Antworten

Welche Viskosität hat dein Motoröl und welche Qualität verwendest du?

Manchmal ist die Verwendung eines extrem dünnflüssigen Öles kontraproduktiv.

Aber dann müsste bei dünnem Öl doch blauer Qualm zu sehen sein!?

1

Ich benutze das 5W30

0
@Sarbaz

Vermutlich viel zu dünn für den alten Motor und ja, es müsste blauer Qualm zu sehen sein wenn er es denn verbrennt.  Besonders im Schiebebetrieb, also wenn das Gas weggenommen wird aus hohen Drehzahlen. Lass mal jemanden (auch mal bei Dunkelheit) hinterher fahren und sehen/riechen . Bei der Menge müsste etwas feststellbar sein.

1

Da Dein Auto angeblich nicht blau qualmt ( Öl wird im Zylinder verbrannt ) bleibt eigentlich nur eine defekte Zylinderkopfdichtung ( Motoröl wird ins Kühlwasser gedrückt ) oder Ölverlust durch Undichtigkeit.

Prüfe doch mal, ob sich das Kühlwasser braun verfärbt. Ölflecken durch den Verlust hast Du auch keine gesehen?

Danke erstmal für die Antwort. Nein ich habe keine Flecken oder Öl-Pfützen zur Kenntnis genommen. Daher denke ich, dass es vielleicht erstere ist von dem was du geschrieben hast. Ich werde mir heute das Kühlwasser angucken und gegebenenfalls zur Werkstatt fahren, um die Zylinderkopfdichtung mal checken zu lassen. Sonst könnte es nichts anderes sein meinst du?

0

Wasser aus Auspuff-Flexrohr nach Autobahnfahrt?

Ich bin am Wochenende mehrere hundert Kilometer Autobahn gefahren und habe meinen Mondeo danach leicht abschüssig nach vorne abgestellt. Plötzlich kam am Flex-Verbindungsrohr vom Krümmer zum Auspuffrohr reines Wasser (Geschmackstest) heraus, ca. 1/8 Liter. Woher kann das kommen? Der Auspuff ist doch heiß gewesen und der Kühlkreislauf ist dicht.

...zur Frage

Turbo-Diesel ohne Öl und Leistung?

Meine Bekannte erzählte mir gestern folgendes: Sie und ihre Freundin hatten auf der Autobahn im VW SUV plötzlich einen Leistungsverlust bei 140 km/h, gleichzeitig leuchtete die Öldrucklampe auf (letzte Ölkontrolle lag einfach zu weit zurück). Zum Glück sind sie direkt an eine Tankstelle gekommen. Dort haben sie dann ca. vier Liter Motoröl nachfüllen müssen. Danach lief der Motor wieder normal! Ist es möglich, dass (was ich nicht glauben kann) der Motor keinen Schaden genommen hat? Und wie kommt es zum Leistungsverlust?

...zur Frage

Öl nachfüllen: kein kaltes Öl in heißen Motor?

Hallo zusammen, ich musste neulich an der Autobahn gut einen Liter Öl nachfüllen, weil ich ewig nicht mehr nach dem Ölstand geschaut habe. Nun hab ich gehört, dass man auf keinen Fall kaltes Öl und dann noch diese Menge in einen heißen Motor kippen soll. Kann deshalb ernsthaft etwas kaputtgehen?

...zur Frage

Motor Klackern extrem, Vectra B Caravan X18XE1 Facelift Bj.: 03.1999

Brauche bitte unbedingt eure Hilfe!!!

Angefangen hat es mit einem leichten klackern, schlimmer wurde es denn bei betriebswarmen Motor dann hat es lauter geklackert. Mir wurde von der Werkstatt gesagt das klackernde Hydros nicht schlimm wären.

Daraufhin habe ich mir das Hydrostößel Additiv von LM gekauft und eigefüllt nach ca. 500 km hatte ich eine Verbesserung bemerkt kurz darauf war es dann Komplett weg, jedenfalls für vielleicht 2.000km.

So nun am Wochenende bin ich 200 Km gefahren erst dachte ich das die Hydros jetzt lauter klackern weil das Öl wärmer und somit dünner ist, am nächsten Tag bin ich dann die 100 Km wieder zurück gefahren und der Motor hat sofort nach dem Start geklackert wie sonst was...

Joa das Fazit habe ich ja jetzt vorliegen...

http://www.youtube.com/watch?v=q6qaiQNx_Us&list=HL1349721121&feature=mh_lolz

Ich habe so schon den Kopf voll also erspart mir bitte solche Kommentare wie: "Den Motor kannste in die Tonne treten"

Das erste was ich morgen früh tuen werde ist in eine Werkstatt zu fahren und nach schauen zu lassen was das sein kann und ob ich so noch lange fahren kann.

Ich will am Freitag 600 km in den Urlaub fahren, und am Sonntag will ich dann 700 km wieder zurück, darauf das WE habe ich auch nochmal 800 km zu schrubben und darauf die Woche ebenfalls nochmals 600 km, habe echt kein Bock mit diesem "Sack voll Nüsse" liegen zu bleiben.

Tausend dank für eure Hilfe.

Gruß

Dreistein92

...zur Frage

C Klasse, 3er oder A5?

Wenn ihr die Wahl habt zwischen den 3 Autos, welches Auto würdet ihr dann nehmen und warum ( bitte mit Begründung ) ?

...zur Frage

Erfahrungen/ Kaufempfehlungen für Autoplane?

Hallo, mein Wagen steht jetzt für 9 Monate unter einem Dach und wird nicht gefahren, damit keine Kratzer hinkommen wollte ich eine Plane kaufen, aber ich bin mir nicht sicher, welches Material da das beste ist. Ich habe gehört, Autos rosten unter einer Plane, das will ich natürlich nicht. Es sollte aber eine Plane drauf, da der Wagen schon Kratzer bekommen hat, seit er da steht, ich weiß nicht genau woher es kommt.

Hat jemand von euch schon Langzeiterfahrungen mit Planen und weiß, welche gut fürs Auto sind und welche nicht? Wenn jemand eine gute weiß, darf er auch gerne einen Link dazu dalassen, sie sollte aber nicht viel mehr als 50€ kosten.

Danke im Vorraus

PHoel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?