Bei Kühlmittelverlust, warum Zylinderkopfdichtung?

1 Antwort

Zylinderköpfe aus Aluminium haben teilweise die Eigenschaft, sich nach einiger Zeit zu verziehen, das heißt, sie sind auf ihre Unterseite nicht mehr komplett eben. So kann die Trennung von Kühlmittel, Öl und Zylinder durch die Dichtung nicht mehr aufrecht erhalten werden. Es kann auch sein, dass die thermisch hochbelastete Dichtung von alleine "durchbrennt".

Was möchtest Du wissen?