Wie wird die Parkbremse aktiviert beim Audi A3?

2 Antworten

Ich zitiere mal aus der Kurzanleitung:

Anhalten und Parkbremse schließen: Taste ziehen.

Parkbremse lösen: Brems- oder Gaspedal treten und Taste drücken.

Automatisch lösen: Die Parkbremse löst sich beim  Anfahren mit angelegtem Sicherheitsgurt automatisch.

Zu Deiner Frage aus den Komplimenten: Wie es jetzt bei deinem Wagen ist weiß ich nicht genau. Es gibt Fahrzeuge bei denen sich die Parkbremse automatisch aktiviert, sobald die Zündung ausgestellt werde und/oder der Automatikwählhebel auf "P" gestellt wird.

Oder halt eben durch manuelle Betätigung durch Hochziehen, wenn es keine vorprogrammierte Mechanismen wie zuvor geben sollte.

Wenn du einen A3 mit klassischer Automatik hast, dann ist immer eine gewisse Kriechneigung vorhanden, d.h. rollt bei eigelegtem Gang los, wenn es nicht durch Park- oder Fußbremse gebremst oder schlicht durch eine Steigung selbst am Rollen gehindert wird.

Die klassische Handbremse mittels Hebel kannst du ja auch nicht deaktivieren bzw. diese aktiviert sich auch nicht von alleine.

0

Was möchtest Du wissen?