Mit Automatik-Auto in die Waschstraße

1 Antwort

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Du fährst ganz einfach soweit vor, bis man dir anzeigt, anzuhalten. Dann stellst du den Wählhebel auf "0" bzw. "N" und stellst den Motor ab. Dein Auto wird dann durch die Anlage geschoben. ( meist mit Rollen vor den Hinterrädern) Am Ende des Waschprogramms, wenn die grüne Ampel aufleuchtet, startest du ganz normal, stellst den Hebel auf "D" und fährst raus. Auf keinen Fall in der Anlage bremsen, Handbremse anziehen oder den Hebel auf "P" stellen.


onkeljo  12.06.2013, 18:30

Na da wünsche ich weiterhin eine gute Fahrt im sauberen Auto und Dankeschöööön für den Stern!

0