Kennt jemand die mindest Stärke der vorderen Bremsscheiben vom Opel Corsa D 1.4 ?

1 Antwort

Da müsstest du evtl. mal in ein Werkstatthandbuch schauen für dein Modell. Das wird hier wohl aus dem Kopf niemand wissen..Aber versuch es doch mal mit einer Schlagwortsuche bei google. Vielleicht findest du da eine mm Angabe.

Renault Laguna Grandtour 2 1,9 cdi - Turbolader

Hallo,

ich habe eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe einen Renault Laguna Grandtour 2 1,9 cdi. An meinem Auto ist der Turbolader kaputt gegangen. Ich habe den Turbolader getauscht und alle Röhren sauber gemacht, aber nach einiger Zeit warm laufen, raucht das Auto immer noch. Die Frage: Muss man den Katalysator und den Auspuff bis zum Mittelschalldämpfer auch tauschen? Weil Ich vermute, dass dieser Rauch vom Öl im Katalysator verursacht werden kann. Oder kann man den Katalysator irgendwie reinigen? Oder kennt jemand eine andere Ursache für den Rauch? Die Zylinderkopf Dichtung wurde erneuert.

Ich danke Ihnen für Ihre Ratschläge!

...zur Frage

Guter gebrauchter SUV für ca. 10.000 Euro?

Meine Mutter möchte sich eigentlich einen gebrauchten SUV zulegen, da sie lieber etwas höher sitzt und sie sagt, dass es bequemer zu fahren und zum ein-und aussteigen ist. Nun habe ich schon mehrmals gelesen, dass es da wie bei allen Autos da auch viele unterschiede gibt und z.B. der Toyota Rav4 ziemlich teuer ist als gebrauchter und dann auch viele Macken hat, wenn er günstig ist. Kennt also vielleicht jemand einen guten SUV, der auch in einem relativ guten Zustand so um die 10.000 Euro kostet und nicht allzuviele Kilometer runter hat?

...zur Frage

SLK200 (R170) Motor stottert extrem im Leerlauf?

Hallo liebe Community,

Mein Vater und Ich haben ein problem mit seinem SLK200 wir sind mit dem Latein am Ende. Es ist ein SLK200 (r170) mit 136Ps und einer 2.0l Maschine er hat jetzt 270.000km runter.

Der Wagen stand ungefähr ein halbes Jahr in der Ecke, da der Tüv abgelaufen war und es sowieso Winter war.

Bevor er abgestellt wurde lief das Auto einwandfrei er hatte keine beschwerden.

Als wir ihn aus dem Winterschlaf holen wollten sprang er nicht an, da die Batterie defekt war. Also haben wir eine neue gekauft und verbaut da sprang er sofort an. Und ab da fing alles an. Das Auto hat extrem im Leerlauf gestottert und der Motor hin und her gewackelt er nahm auch kein Gas mehr an und haute Fehlzündungen raus, außerdem knackte er dabei aus dem Motorraum. Nach kurzer Zeit ging er aus, da die Batterie nicht geladen hat also haben wir eine neue Lichtmaschine verbaut. Nun sind wir auf Fehlersuche gegangen und haben im Internet nach Ursachen für dieses Problem geschaut. Da haben wir gelesen es kann am LMM liegen, also haben wir ihn getauscht. Dies ging immer so weiter bis folgendeteile ausgetauscht worden sind Kühlwassersensor, Zündkerzen, Dorsselklappe, Gasgebersensor und alle Sicherungen wurden gecheckt. Danach haben wir noch am Nockenwellenversteller geschaut, ob Öl ins Steuergerät kam aber es ist alles Furztrocken. So nun hat er jedenfalls wieder Gasangenommen, da haben wir es länger getretten und siehe da plötzlich läuft er ganz ruhig im Leerlauf als wenn nie etwas war. Wir dachten es sei behoben, aber nach kurzem stehen von ca.14 bis 20Uhr wieder das gleiche Problem im Leerlauf ruckelt, stottert und knackt er gibt man länger Gas wieder ruhig wie eine Katze. Danach haben wir ihn ausgemacht und wieder gestartet es war wieder alles perfekt, aber steht er wieder ein paar Stunden beginnt das gleiche Spiel von vorne.Also sind wir erstmal zum Tüv gefahren, aber dort kam er nicht rüber da Löcher im Auspuff waren und die Lambadsonde falsche Werte lieferte. Also haben wir einen neuen Mitteltopf und eine neue Lambadsonde eingebaut, dabei fiel uns auf ,dass am Endtopf ein Massekabel fehlte dies haben wir ebenfalls behoben. Aber es ist immernoch da wir sind wirklich mit unserem Latein am Ende. Ich würde mich sehr freuen, wenn uns jemand helfen kann, da es solangsam echt Teuer wird mit dem gekaufe. Es kann doch nicht sein, dass er nur Rund läuft wenn man Gas gibt ein paar Sekunden.

...zur Frage

Filtern Autoscheiben UV-Strahlen?

Wir wollen demnächst mit unserem Kleinkind eine länger Urlaubsfahrt mit dem Auto zur Ostsee machen und da habe ich mich gefragt, ob wir aufpassen müssen, dass der Kleine keinen Sonnenbrand im Auto bekommt. Aber geht das überhaupt, oder filtern sie Scheiben UV-Strahlung? Wir haben zwar auch so einen Fensterschutz, aber der blockiert ja auch bei weitem nicht die ganze Sonne...

...zur Frage

Carglass - wirklich so gut und kostenlos?

In der Werbung wird ja immer gesagt, dass Carglass die Scheiben bei Steinschlag für Teil-und Vollkaskoversicherte kostenlos repariert. Das klingt super easy und unkompliziert, aber ist das auch wirrklich so?

...zur Frage

Feuchtigkeit im Auto? Wie bekomme ich die raus?

Ich habe total viel Feuchtigkeit im Auto. Sachen werden teilweise klamm, wenn sie länger im Auto liegen, Scheiben beschlagen total schnell. Ich muss die Scheiben schon immer von Innen trocken wischen, weil sich soviel wasser an den Scheiben absetzt. Habt ihr Tipps. Habe leider keine Klima bei mir im Auto ist schon ein bisschen älter das Auto. Woran kann das denn liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?