Ersatzteile-info.de Erfahrungen? Seriös? pro Bremsscheibe ~15€ Billiger!?

 - (Auto, Bremsen, Erfahrungen)

4 Antworten

Wenn du gerne mit deinem und anderer Leben spielst, dann kauf die ganz billigen und halte dich von mir fern.

Ich habe einmal in meinem Autofahrerleben billige Scheiben und Klötze einbauen lassen, nie wieder! Die Bremsleistung war unter aller Sau, speziell bei Regen.

Mit anderen Scheiben und Klötzen, meine es wäre Pagid oder ATE gewesen, hatte ich wieder vertrauen in die Bremsleistung des Wagens.

Leider gibt es viel Markenpiraterie, die Palette reicht von billigen untauglichen Alufelgen bis Designklau.

Kaufe nur bei Händlern die eine Menge gute Bewertungen erhalten haben oder eben beim Markenhersteller selbst.

Fakt ist bei Amazon auch, dass dort unter dem Artikelname der vermeintliche Verkäufer (z.B. Brembo) steht. Wer tatsächlich verkauft siehst du erst wenn du auf der Seite mit "Kaufen" bist, denn erst dort wird der wahre Verkäufer angezeigt. Oft ist es Amazon selbst oder jemand anderes, der mit der Firma Brembo an sich nichts zu schaffen hat. 

Gerade bei Bremsen sollte nicht am Geld gespart werden. Lieber ein paar Euro mehr ausgeben und originale und zertifizierte bekommen, als irgendwelche "Fakes" oder irgendeinen Schrott. Dies riskiert nicht nur den Zustand deines Autos, sondern auch deine Gesundheit. Ein Schaden kostet immer eine menge Geld. Also lieber ein bisschen mehr :-)

Viele Grüße

Von billigen Ersatzteilen von Noname-Herstellern halte ich persönlich auch nichts, jeder Mechaniker rät von solchen Teilen ab. Ganz besonders an sicherheitsrelevanten Teilen wie Bremsen und Lenkung, hier würde ich nur Original-Ersatzteile verwenden. Oder halt gute gebrauchte vom professionellen Autoverwerter wie diesem: https://www.autoverwertung-hoesle.de/ Da weiß man, dass die Teile in Ordnung sind und im Gegensatz zu billigen Kopien eine ganze Weile halten.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?