Erfahrungen mit Autoaid Auslesegeräten?

2 Antworten

Und warst du zufrieden mit dem Gerät? Ich arbeite in einer Werkstatt und wir mussten schon des öfteren Diagnosegeräte kaufen. Ich sag mal so: Für Werkstattbetreiber ist es natürlich mehr oder weniger einfacher etwas mehr für ein OBD auszugeben. Aber als Privatperson kann es schon happig werden. Ich kann verstehen, dass dich der Preis stuzig macht, da man bei "Pro" immer von einem hohen Preis ausgeht. Allerdings muss man auch sagen, dass es je nach Hersteller eben unterschiedlich ist und auch davon abhängt, was das Gerät am Ende wirklich leisten kann.

Ich habe nun seit fast einem Monat das Diagnosegerät und bin wunschlos zufrieden damit. Ich kann die Werte aller Steuergeräte einzeln auslesen und auch z.B. den DPF regenerieren. Dazu ist eine Servicerückstellung mit einem Mausklick möglich. Das einzige was ein Manko für gewisse Menschen sein kann ist, dass eine ständige Internetverbindung zum Auslesen benötigt wird. Da ich von meiner Garage mein WLAN Signal empfangen kann und während der Fahrt den Hotspot über mein Telefon verwende ist das kein Problem. Ich kann das Gerät jedem ans Herzen legen, der selber beim Auto schraubt und für ein Diagnosegerät nicht viel ausgeben will.

0

OBD2 Geräte, mit denen man die verschiedenen Steuergeräte nicht nur auslesen, sondern auch gleich programmieren kann, kosten ein wenig.

Je nach Autohersteller kostet die Originalsoftware mehrere tausend Euro, zzgl. regelmäßige Gebühren.

Man kann auf dem freien Markt versuchen sich einen China-Kracher für mehrere Hundert Euro zu besorgen. Kann funktionieren, muss aber nicht und im ungünstigsten Fall zerstört man sich die Elektronik.

Vielen Dank für die Antwort!

Der Preis ist es ja der mich stutzig macht... Bewertungen hat das Teil ja relativ gute und aus China kommt es auch nicht (Sitz der Firma -> Deutschland und Amerika, wo es produziert wird ist eine andere Frage). In Anbetracht der Tatsache, dass ich das Diagnosegerät innerhalb eines Monats zurückgeben kann, werde ich mein Glück versuchen und es kaufen.

0
@mondeofahrer

Damit wirst du das ein oder andere auslesen können, aber programmieren nicht. Die Frage ist auch ob du damit auch in Steuergeräte wie z.B. für Getriebe Komfortsteuerung etc. überhaupt reinkommst. Meist betrifft es nur abgasrelevante, also Teile des Motorsteuergerätes, Funkrtionen.

Dann gibt es ja verschiedene Geräte von dieser Firma: https://www.schrauberblog.com/autoaid-diagnose-2-0/

0

Was möchtest Du wissen?