Bremsscheibenwechsel an einem Mazda2, ist Spezialwerkzeug nötig?

2 Antworten

Hallo Plaster12

Am besten besorgt Du Dir vorher alle Befestigungsschrauben neu, je nach Drehmoment und Anzugsart sollte man die ohnehin austauschen. Hat den Vorteil das Du alle Größen und Arten kennst bevor du den Mazda 2 zerlegst.

Mit einem normalen Werkzeugkasten eines Hobbyschraubers sollte das machbar sein. Denk an Rostlöser und Drahtbürste etc. oder lass es gleich in einer freien Werkstatt machen, die haben bei solchen Arbeiten meist attraktive Preise.

pflaster12 
Fragesteller
 16.11.2012, 13:33

Danke für eure Antworten, ich gehe wirklich besser in eine Werkstatt, ihr habt recht.

0

Wenn du keine Schrauberkenntnisse hast - lass die Finger davon!! Nicht von ungefähr darf ein Kfz.-Mechaniker nur dann an der Bremsanlage schrauben, wenn die Reparatur nachher von einem Meister abgenommen wird. Macht er es ohne Meister, steht er unter Umständen mit einem Bein im Knast wenn etwas passiert!