Wie viel kmh zeigt der Tacho zuviel an bei einem alten Auto Bj 2002?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Tochometer von Autos müssen immer eine Voreilung haben und dürfen nie weniger Anzeigen, als man tatsächlich fährt. Dies ist eine gesetzliche Vorgabe.

 

Diese Voreilung ist, unabhängig von der Marke oder Alter, sehr unterschiedlich.

Konstruktionsbedingt durch den mechanischen Antrieb mittels Tachowelle bei alten Fahrzeugen, war meist eine höhere Abweichung gegeben.

Aber auch neuere Fahrzeuge können trotz elektronischem Tacho sehr deutliche Abweichungen aufweisen.

Im übrigen wird die Tachoabweichung immer größer, je schneller man fährt. Bei Tachoanzeige 60 fährt man z.B. nur 55, bei 100 nur 90 und bei 200 nur 180. Ist aber nur ein Beispiel.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lexa1
15.08.2016, 14:53

Auf die Navi - Anzeige braucht man gar nichts zu geben, da sie sehr ungenau und nicht geeicht sind.

0

Was möchtest Du wissen?