Wie lange ist Benzin haltbar??

3 Antworten

Ich würde auch schätzen das es bis zu einem Jahr keine Probleme gibt. Aber die Frage die es eher zu beantworten gilt, ist finde ich was bzw. ob es wirklich Benzin ist?! Denn sonst könnte es schon kritisch werden mit dem Motor.

Also richtig schlecht wird Benzin nicht, aber durch Verdunstung verändert sich die Zusammensetzung den Bezins, was ab einem bestimmten Alter des Bezins nicht mehr so gut für den Motor ist ihn aber auch nicht gleich zerstören würde. Also so ein halbes Jahr kann man das ohne Probleme rumstehen lassen.

Benzin ändert mit den Monaten seine anteilige Zusammensetzung durch Verdunstung. Daher ist der Sprit, wenn man z.B. sein Motorrad ein halbes Jahr im Winter hat stehen lassen, recht zündunwillig. Trotzdem kann man das Benzin getrost nutzen. Wer möchte, kann es ja mit frischen Benzin "verdünnen".

Was möchtest Du wissen?