Was ist besser gegen Rost - Sommerauto im Winter draußen stehen lassen oder in der Garage?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da hat dein Schrauber nur einen Teil des Problems erwähnt.

Wenn du mit einem kalten Auto in eine warme Garage fährst, wird sich die warme Luft in der Garage an den kalten Teilen abkühlen, Feuchtigkeit fällt aus und das Auto rostet dann unter Umständen schneller. Besonders dann, wenn keine gute Druchlüftung gegeben ist. Irgendwann hat sich das Auto auch auf die Garagentemperatur aufgewärmt und es kondensiert zumindest kein neues Wasser.

Wenn du dein Auto im Winter stehen lässt, spielt das aber keine Rolle, da Auto- und Garagentemperatur die gleiche sind. Wie gesagt: das Argument zieht nur, wenn du mit kaltem Auto in die warme Garage einfährst.

Btw ich mache letzteres trotzdem, das muss das Auto abkönnen:)

Ich würde es wenn es draußen getrocknet ist in eine gut durchlüftete Garage stellen. Weil wenn das Auto trocken ist und die Garage auch wird es zu keiner korision kommen. Denke das ein Carport wenn der Wagen da gut geschützt ist auch geeignet ist.

Ein Carport wäre schon das beste. Wenn die Garage gut belüftet ist und du den Wagen warmgefahren und trocken einmottest, ist es aber auch in Ordnung. Auf jeden Fall besser als draußen unter freiem Himmel.

Garagenplanen gesucht

Mein Vati hat demnäcsht Geburtstag. Und ich wollte ihm gerne etwas "ausgefallenes" schenken und bin über http://www.unideal.de/gutschein/style-your-garage auf was total cooles gestoßen! GARAGENPLANEN... Nun mal eine Frage: Halten die Dinger auch (weil es scheint, als wenn man die nur mit Klebestreifen befestigt) und überstehen die auch Witterungsbedingungen ?

Wäre echt ein coole Geschenk! Da meine Ellis beide so die Toskana lieben, wäre das Motiv auch echt super toll!

Hat hier jemand mit Erfahrungen gemacht ? Da es nicht ganz billig ist, wollte ich erstmal ein paar Meinungen und Erfahrungen einholen!

...zur Frage

Autoverwertung - kostenlos oder nicht?

Hallo liebe Community

Habe einen sehr alten Wagen in der Garage stehen den keiner mehr kaufen würde und möchte ihn jetzt verschrotten lassen. Die alte Kiste ist komplett verrostet und ist wahrscheinlich keinen Cent mehr Wert. Mir war es aber komisch dass einige Autoverwertungen auf die ich im Netz gestoßen bin Geld für die Verwertung verlangen, andere jedoch nicht (siehe hier http://www.autoverwertung-stuttgart.info/autoverschrottung/ )

Ist es nun kostenlos oder muss man für die Autoverwertung zahlen? Wie funktioniert das ganze?

...zur Frage

Erfahrungen/ Kaufempfehlungen für Autoplane?

Hallo, mein Wagen steht jetzt für 9 Monate unter einem Dach und wird nicht gefahren, damit keine Kratzer hinkommen wollte ich eine Plane kaufen, aber ich bin mir nicht sicher, welches Material da das beste ist. Ich habe gehört, Autos rosten unter einer Plane, das will ich natürlich nicht. Es sollte aber eine Plane drauf, da der Wagen schon Kratzer bekommen hat, seit er da steht, ich weiß nicht genau woher es kommt.

Hat jemand von euch schon Langzeiterfahrungen mit Planen und weiß, welche gut fürs Auto sind und welche nicht? Wenn jemand eine gute weiß, darf er auch gerne einen Link dazu dalassen, sie sollte aber nicht viel mehr als 50€ kosten.

Danke im Vorraus

PHoel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?