Warum ist der erste Motorölwechsel bei Neuwagen so früh?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn dir ein Verkäufer diese Inspektion ans Herz legt, solltest du den Händler wechseln. Es gibt keine 1.000 km Einfahr-Inspektion mehr.

Danke fürs Sternchen.

0

Soweit ich weiss hängt das damit zusammen, dass gerade am Anfang noch sehr viel abgeschliffen wird, also die Kolben usw reiben sich erst beim Einfahren ein, dadurch landed im Öl sehr viel mehr "Zeugs", sodass man das Öl schneller wechseln sollte

Hallo Avatarus, das war einmal und so fangen alle Märchen an, heute werden bei allen Autoherstellern,die erste Inspektion in der Regel zwischen 15000 bis 30000 Km getätigt.Das heist der Bordcomp, sagt Dir in % an wann Ölwechsel ansteht.

MFG MB1955

Bei neueren autos wird kein Ölwechsel mehr nach 1000km gemacht, sondern nur eine EInfahrinspektion (zumindest bei den meisten Herstellern). Ölservice ist dann erst später dran, je nach Hersteller zwischen 15000km und 30000km.

sondern nur eine EInfahrinspektion

Auch die gibt es nicht mehr.

0

Was möchtest Du wissen?