Bringen diese Mittel was, mit denen man angeblich Öl-Lecks abdichten kann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt darauf an, woher der Ölverlust kommt. Wird das Öl im Motor verbrannt, nutzen diese Mittel kaum was. Tropft der Motor aus Simmerringen, kann es helfen. Denn in diesen Mitteln sind Weichmacher, die spöde Simmerringe wieder geschmeidig machen können, die dann wieder besser abdichten. Defekte Dichtungen werden davon nicht wieder dicht.

hi,ja kann zur not helfen,aber man sollte auch die ursache beseitigen,dichtungen erneuern,kann auch ventilschaftabdichtung oder kolbenringe sein. denn auf dauer ist dies keine lösung und zudem auch teuer,den so ein mittel kostet ja auch ab 8€,also besser machen lassen wen du ihn weiter fahren willst.

Hast du unter deinem Motor morgens Ölflecken oder verbrennt der Motor so viel Öl? Im zweiten Fall wird dir das Mittel nichts nützen, im ersten Fall, wenn überhaupt, nur kurze Zeit. Ein Kompressionstest kann dir bei der Ursachenforschung weiterhelfen, da ist das Geld besser angelegt.

Einbaukosten für Simmerring stirnseite

Hallo

Was kostet denn der Einbau für den simmerring der sich auf der stirnseite befindet? Das ist ja kein simmerring der am getriebe ist sondern wo anders daher muss die Getriebe nicht raus... Also müsste es eig nicht so viel teuer werden oder? Allein für den simmerring kostet ja höchstens 20 euro aber ich würd gern den einbaukosten wissen bevor ich an eine werkstatt nachfrage damit ich da nicht so dumm stehe da viele werkstätte in der meinung sind sie können dann irgendwas erzählen. Ist es sehr viel arbeitsaufwand?

Und hab gehört wenn der simmerring vordere seite undicht ist, kann es sein, dass zahnriemen auch verölt sein könnte und dann muss er auch getauscht werden. Stimmt das?

...zur Frage

Können nach 85.000 km schon die Kolbenringe/Zylinderkopfdichtung undicht sein?

Hallo! Ich hatte jetzt lange keine Zeit mich um meinen Wagen zu kümmern, aber heute war ich bei einem Freund der meinte, dass höchstwahrscheinlich die Kolbenringe undicht sind, möglicherweise sogar die Zylinderkopfdichtung. Das müsste also erneuert werden. Ich mag ihn zwar ganz gern, aber ich dachte eigentlich, dass solche Teile weit über 100.000 km vertragen. Irr ich mich oder er?

p.s.: Nochmal das Problem: Mein Wagen verbraucht so ca. 3-4 Liter Öl auf 1000 km.

...zur Frage

Ist es ein Problem 10W40 Öl zu benutzen, auf dem nicht die VW Freigabe Nr. steht?

Hab sonst immer drauf geachtet, dass auf dem Öl diese VW-Freigabenummer 502.00 / 505.00 steht. Habe jetzt aber aus Versehen ein 10W40 Öl gekauft, auf dem das nicht steht... Ist das ein Problem?

...zur Frage

Regelmäßig kleine Ölflecken unterm Auto - woran kann das liegen?

Seit einigen Tagen fällt mir auf, das ich immer kleine Ölflecken unterm Auto habe wenn es mal länger als ein oder zwei Stunden am gleichen Ort steht. Was kann das sein? Habe leider keine Möglichkeit das Auto hoch zu nehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?