Startprobleme im Winter beim Diesel - ist das normal?

3 Antworten

Hi Schrauber, suche hier im Forum einmal das Wort "Winterdiesel". Da bekommst du Infos zu möglichen Startschwierigkeiten und deren Ursache.

Wie bereits erwähnt, bei (sehr) modernen Fahrzeugen eigentlich kaum noch. bei nem E 290 Turbodiesel von 1999 (eine E-Klasse von Mercedes Benz) gabs letztes jahr im skiurlaub nach ner nacht mit minus 14 Grad aber ordentlich probleme!

Nein, dass kommt absolut nicht mehr vor. Wichtig im Winter ist, dass man die Vorglühzeit beachtet, die das Cockpit anzeigt. Dann springt der Diesel aber sofort an. Sollte das nicht der Fall sein, stimmt irgendwas nicht.

Bekommt man Probleme, wenn man im Winter beim TüV mit Sommerreifen auftaucht?

Ich habe im Dezember einen Termin zum TüV für mein "Sommerauto". Für den möchte ich keine Winterreifen kaufen, weil ich im Winter immer meine ältere Karre fahre. Aber der TüV für den ist nunmal im Winter. Kann das ein Problem sein, wenn ich da mit den Sommerreifen auftauche?

...zur Frage

Startprobleme nach Batterieeinbau

Habe einen Peugeot 306SR Bj 96. und folgendes Problem: Ich hatte Startprobleme und habe eine neue Batterie eingebaut. Nun startet das Auto nur noch durch Starthilfe, also überbrücken mit einer anderen Batterie. Eigentlich muss die Batterie aufgeladen sein, bin auch sehr viel gefahren um sie zu laden.

Wenn ich den Zündschlüssel umdrehe passiert jedoch gar nichts. Auch funktioniert die Innenbeleuchtung, das Radio, die Wegfahrsperre und die Zentralverrigelung nicht mehr. Wenn man mit einer zweiten Batterie überbrückt läuft alles einwandfrei. Woran kann das liegen?

Hatte zuvor Startprobleme bei nassem Wetter (z.B. starkem Regen) kann es damit zusammenhängen? Außerdem habe ich vor ca. 2 Monaten ein Radio eingebaut, kann ich dabei einen Fehler gemacht haben, der sich so auf die Batterie auswirkt?

...zur Frage

benzin oder diesel?

könnt ihr mir bitte erklären pro und kontra von diesel und benzin?

ich kenne mich nicht so gut aus..

danke im voraus :)

...zur Frage

Können hohe Drehzahlen einem Diesel-Motor auf Dauer schaden?

Wobei ein Diesel ja eh nicht so hohe Drehzahlen wie ein Benziner erreicht. Können also längere Autobahnfahrten mit höherer Geschwindkeit einem Diesel schaden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?