Kann ein Motor nur dann einen Wasserschlag bekommen, wenn die Ansaugöffnung absäuft?

2 Antworten

Hi, dass das durch eine defekte Zylinderkopfdichtung kommen kann, ist zwar möglich, aber für mich fast ausgeschlossen, auch durch zuviel Öl im Motor, es sei denn, man überfüllt ihn literweise. Beim Absaufen unter Wasser könnte es schon passieren, wenn man ordentlich Drehzahl hat.

Ja also durch Öl halte ich das unter normalen Umständen auch für sehr unwahrscheinlich. Der "Wasserschlag" durch ein Ansaugen von zu viel Wasser halte ich aber dennoch für möglich, wenn man, wie klosterfrau, schon gesagt hat, mit hoher Drehzahl und über einen längeren Zeitraum im Wasser ist.

Können nach 85.000 km schon die Kolbenringe/Zylinderkopfdichtung undicht sein?

Hallo! Ich hatte jetzt lange keine Zeit mich um meinen Wagen zu kümmern, aber heute war ich bei einem Freund der meinte, dass höchstwahrscheinlich die Kolbenringe undicht sind, möglicherweise sogar die Zylinderkopfdichtung. Das müsste also erneuert werden. Ich mag ihn zwar ganz gern, aber ich dachte eigentlich, dass solche Teile weit über 100.000 km vertragen. Irr ich mich oder er?

p.s.: Nochmal das Problem: Mein Wagen verbraucht so ca. 3-4 Liter Öl auf 1000 km.

...zur Frage

Wie viel kostet Austauschmotor mit Arbeit komplet ?

Bei meine Skoda Octavia wurde Motorschaden festgestellt.Der komplete Motor muss umgetauscht werden.Auto ist 4,5Jahre alt,ein Stück von Kolben hat sich abgerissen-Kulanz abgelehnt.Habe ich mit Rechsanwalt eine Hoffnung?

...zur Frage

Wie schnell geht der Motor kaputt, wenn die Temperaturanzeige im roten Bereich ist?

Meinem Schwager ist letztens die Wasserpumpe kaputtgegangen. Der meinte der ist dann noch ein paar Kilometer zur nächsten Werkstatt weitergefahren. Kann man das machen oder hat er da einen kapitalen Motorschaden riskiert?

...zur Frage

Kühlerschaden auf der Autobahn

Ich bin heute mit meinem Seat Leon auf der Autobahn gefahren bis auf einmal die Temperatur vom Motor hoch ging. Ich habe dem Motor dann ausgemacht bevor die Temperatur auf 120 grad war. bin noch ein paar Meter gerollt und habe ihn dann abkühlen lassen. Der ADAC hat mich gebeten den Motor zu starten. Er ruckelte auch, allerdings sprang er nicht mehr an. Hab ich jetzt einen Motorschaden?

...zur Frage

Rost an Einspritzdüsen

Muß ich mit Motorproblemen/ Zuverlässigkeit/ Lebensdauer rechnen wenn die Einspritzdüsen verrostet sind? Weiter sind am Motorblock weiße Ablagerungen ähnlich wie man sie manchmal an den Batterie Kontakten findet ! Hat das Auto einen Motorschaden, Zylinderkopfdichtung kaputt?

...zur Frage

Probleme nach Zylinderkopfdichtungswechsel.

Hallo!

Ich habe mit meinem Vater an meinem Auto die Zylinderkopfdichtung gewechselt. (Natürlich auch Krümmerdichtingen, Zahnriemen, und etc..). Nachdem wir den Motor wieder zusammengebaut hatten, lief er einwandfrei.

Jedoch fing er nach kurzer Zeit an, im Stand total unrund zu laufen, und wenn man den Luftfilter montiert, geht er gar ganz aus. Fähr man normal, merkt man davon jedoch garnichts, erst, wenn man die Kupplung tritt, dann geht er aus. Das Steuergerät, zeigt auch einen Fehler an, der morgen mal ausgelesen wird. Jedoch hoffe ich, dass jemand von euch vermutet, oder weiß, was das sein könnte.

Der Kopf wurde geplant, der Zahnriemen richtig eingestellt, also daran wird es sicher nicht liegen. Der Ansaugkrümmer wurde auch nachgezogen. Wir wissen auch nichtmehr wirklich weiter.

Fahrzeugdaten: Opel Vectra B Caravan 2.0 16v Bj 98 (X20XEV)

Wäre sehr, sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte! Danke Im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?