Probleme nach Zylinderkopfdichtungswechsel.

1 Antwort

Ich würde mal auf den Luftmengermesser tippen. Der misst rein mechanisch die vom Motor angesaugte Luftmenge mittels einer Stauklappe die vom Luftstrom ausgelenkt wird. Ein Sensor erfasst diesen Klappenausschlag und gibt ein elektrisches Signal an das Motorsteuergerät weiter.

Wenn der defekt ist geht im Stand der Motor auf jeden Fall aus teilweise springt er nicht einmal an

Haben den Fehler heute gefunden. Es waren lediglich zwei Unterdruckschläuche lose. Wir haben diese einfach nur übersehen. Das Auto läuft nun wieder Einwandfrei!

Trotzdem Danke!

0

Was möchtest Du wissen?