Kann ein Fachmann sagen, ob ein Reifen, der einen Bordstein überfahren hat, 100 Prozent ok ist?

3 Antworten

Nein das kann nichteinmal ein Fachmann sagen. Das ist nur durch einen Ultraschall möglich und selbst dann ist es schwer zu sagen. Die Dekra hat mal eine Studie rausgebracht, dass fast jeder 2. gebrauchte Reifen einen Schaden durch einen Bordstein hat.

Wenn schon die Felge etwas abbekommen hat würde ich nicht zögern, den Reifen zu wechseln. Auch wenn man das paarweise tun muss und noch mehr ins Geld geht, die Sicherheit geht vor. Und das betrifft dann evtl. auch noch die Felge:(

Ich habe schon Reifen gesehen, die von außen nach einem Bordsteinkontakt unversehrt aussahen, innen ebenfalls ok waren. Wenn man aber mit einer Fingerspitze kräftig in die (fast unsichtbare) Kontaktstelle an der Seitenwand drückte, fühlte es sich an wie bei einen schlaffen Luftballon, das Gewebe innen war kaputt. Also auf jeden Fall einen neuen Reifen kaufen.

Was möchtest Du wissen?