Werden LKW-Reifen auch ausgewuchtet?

3 Antworten

Was du sagst stimmt schon zum Teil. Ganz so wichtig ist das finde ich auch nicht bei einem LKW Reifen. Nicht zu vergleichen mit einem PKW oder gar Motorrad. Aber es wird zunehmend auch gemacht.

Bei den Vorderreifen macht es auf jeden Fall Sinn, dadurch werden Vibrationen in der Lenkung bzw. am Lenkrad verhindert. Allerdings ist das nicht unbedingt vergleichbar mit einem PKW - Reifen.

LKW Reifen kann man auch in gewissen Grenzen auswuchten, allerdings ist dies nicht vergleichbar mit Felgengewichten wie beim PKW.

Parken ohne Umweltplakette?

Kann mir Jemand sagen wie ich mich am besten verhalte wenn ich einen Anhörungsbescheid wegen parkens in einer grünen Umweltzone ohne Plakette bekommen habe? Dabei ist zu sagen, dass mein Kfz nur eine Schadstoffklasse 3 besitzt und auch für diese keine Plakette angebracht ist! Macht es rechtlich Sinn auf die Aufforderung zur Bestätigung, dass man selbst gefahren ist bzw geparkt hat, zu reagieren oder ist es eher zu empfehlen nichts zu machen bzw zu sagen man könne sich nicht mehr daran erinnern wer gefahren ist? Der Vorfall ist jetzt fast 4 Monate her. Ich glaube es war der 03.03.2017. Danke schonmal für Antworten! Gruß Jannes

...zur Frage

Nissan 350Z Erfahrungsberichte und Versicherungskosten

Wie vielleicht schon einige auf dieser Seite wissen möchte ich mir bald ein neues Auto zulegen. Es muss unbedingt etwas japanisches sein. Mein langzeit Favorit war ja der Mazda RX 8 doch leider fange ich langsam an, an dem Auto zu zweifeln da er ja anscheinend sehr empfindlich ist und oft Probleme macht. Nun habe ich mir noch ein 2. Auto rausgesucht, welches mir ebenfalls sehr gefällt. Nämlich den Nissan 350Z! Nun möchte ich gerne mal von euch wissen, was ihr so über das Auto gehört habt und ob ihr vielleicht sogar schon Erfahrungen mit dem Auto gemacht habt. Interessieren würde mich auch noch die Versicherung, was legt man da so im Monat für hin?

Danke im Vorraus! LG

...zur Frage

Winterurlaub, muss ich was beachten?

Hallo,

ich habe vor nächsten Januar noch Österreich in den Skiurlaub zu fahren und frage mich gerade ob da meine Ganzjahresreifen reichen oder ob man sich da doch hätte die Schnee und Matschreifen holen müssen?

Ich habe nämlich jetzt gelesen, dass die Reifen mit M+S- gekennzeichnet sein müssen?

Schneekette hätte ich, nur bin ich jetzt wegen den Reifen unsicher. Wie ist das?

...zur Frage

Sind die Stahlwille Drehmomentschlüssel auch gut für den Reifenwechsel geeignet?

Ich würde diese Jahr gerne meine Reifen selber wechseln, um ein wenig Geld zu sparen und möchte mir dafür einen Drehmomentschlüssel zulegen. Nun habe ich ein gutes Angebot für einen Stahlwille Drehmomentschlüssel bekommen und wollte mal fragen, ob sich dieser auch gut für den Einsatz am Auto eignet oder ob es da keinen Unterschied macht, was für einen Drehmomentschlüssel man verwendet?

Was genau macht den Unterschied zwischen den verschiedenen Drehmomentschlüsseln aus, oder habt ihr vielleicht eine bestimmte Empfehlung für einen guten Drehmomentschlüssel zum Reifenwechsel?

...zur Frage

Bremsenergierückgewinnung bei Autos mit Verbrennungsmotor, macht das Sinn?

Die Energie wird über eine Art Generator beim Bremsen gewonnen und dann in einer größeren Batterie zwischengelagert, um dann dem Motor Arbeit für z.B. Lichtmaschine zu ersparen. Dann schleppt der Wagen aber immer die Generatoren und den größeren Akku mit sich. Macht so eine Lösung überhaupt bei Benzinern und Dieseln Sinn, was meint ihr dazu?

...zur Frage

Maximaler Höhenschlag am Reifen?

Hi zusammen, ich habe festgestellt, dass ich an einem Reifen gut 1,5 mm Höhenschlag habe. Ist das noch in Ordnung oder muss der Reifen besser ausgetauscht werden? Ich bin mir auch nicht ganz sicher, ob ich das beim Fahren höre, jetzt wo ich es weiß, "höre" ich schon Gespenster.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?