Auto riecht Innen und Außen nach Benzin

4 Antworten

Das problem ist erst aufgetreten seitdem es aus der Werkstatt zurück ist. Der Tank wurde unten ausgemacht mit der Pumpe damit am Unterboden Schweißarbeiten gemacht werden konnten. Ich denke mal die haben die Dichtungen nicht richtig eingesetzt oder sowas. Der Verbrauch ist dadurch auch gestiegen 13 liter auf 100 km !

Das Problem wurde behoben an der Benzinpumpe war ein Schlauch undicht da die Original Dichtungen nur einmal verwendet werden kann. Danach sind sie nichtmehr dicht und laufen aus. Neue Dichtungen und Schläuche wurden eingesetzt jetzt läuft alles wieder perfekt :)

33

Danke für die Rückmeldung und Erklärung des Problems! Klasse

0

Vieleicht ist die Tankentlüftung defekt. Diese kann manchmal im Verschlußstopfen liegen. Einen ähnlichen Fall hatte ich selbst mal an einem meiner Fahrzeuge, dort hat der Tankdeckel oft nicht mehr richtig geschlossen und gerade bei vollem Tank schwappte immer etwas nach außen was sich in Geruchsbelästigung äußerte. Den Tankdeckel musste ich damals bei mir 2-3 Klickes weiterdrehen, dann trat dieser Effekt nicht mehr auf.

Was möchtest Du wissen?