Achsschäden durch Aufsetzen auf Schnee und Eis?

3 Antworten

Auch die Heckschürze ist sehr gefährdet, weil sie sich anders als die Frontschürze durch ihre Form am Eis festhaken kann. Den Achsen und Aufhängungen passiert wohl eher nichts.

So extrem ist der Schnee nun nicht, dass es bei angepasster Fahrweise zu schäden an der Achse kommen kann oder sollte. Aber, wie schon gesagt wurde,ist die Heckschürze dafür ziemlich gefährdet durch das Verhaken im Schnee/Eis.

Ne, also die Achse wird davon nix abbekommen. Allerdings können Teile wie Frontschürze, Schweller sowie Unterbodenteile eventuell beschädigt werden.

Was möchtest Du wissen?