Kommt man auch mit defekter dritter Bremsleuchte durch den TüV?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt vom Alter und der Erstzulassung Deines Wagens ab.

Seit 1998 ist die Bremsleuchte bei EU-Zulassungen vorgeschrieben und damit wäre eine defekte Leuchte ein Mangel.

Vermutlich würdest Du die Plakette trotzdem bekommen, aber eben auch einen Mängelbericht.

Bei einem älteren Wagen könntest Du die Leuchte einfach demontieren und das Thema wäre erledigt.

Eine vorhandene, aber nicht funktionierende Leuchte gäbe aber auch hier einen Mängelbericht, denn was montiert ist, muss auch funktionieren, selbst wenn es nicht vorgeschrieben ist.

Also du würdest eine Mängelkarte bekommen und müsstest dann wahrscheinlich wenn du den Schaden behoben hast wieder antanzen und vorführen. Aber denke schon das du die Plakette erstmal erhalten würdest.

Was möchtest Du wissen?