Innengebläse defekt - was tun?

2 Antworten

Geht das Gebläse denn wieder nach Erneuerung der Sicherung?

Ich kann mir vorstellen, daß die Standheizung die Lüftung direkt schaltet - und dabei hoffentlich eine eigene Sicherung hat.

26

Ja,nach Einbau einer neuen Sicherung lief der Lüfter an,und nach ca 1 Minute war sie wieder durch.Bei der Standheizung wird  dasGebläse über die Kühlmitteltemperatur gestartet.Deshalb muss es auch bei ausgeschalteter Zündung laufen.

0

Die Gleitlager des Elektromotors klemmen und der Motor muss gewechselt werden. wobei ich würde des Reparieren.

26

Gleitlager in einem E-Motor.

0

Twingo BJ 97 springt nicht an, und gibt kein Geräusch von sich. Woran kann es liegen?

Also ich bin heute mit meinem Twingo etwa 100km gefahren und es war alles einwandfrei. Beim Halten auf dem Rasthof klapperte er kurz. Daraufhin fuhr ich nochmal kurz vor und zurück aber hörte nichts mehr.

Nach der kurzen Pause wollte ich weiter fahren, allerdings gab er keine Geräusche mehr von sich. Kein Anlasser, nichts.

Auch bei weiteren Versuchen passierte nichts. Die Batterie funktioniert allerdings, also radio, licht etc geht. Beim Versuch den Wagen durch anschieben zum laufen zu kriegen passierte wieder nichts.

Ein Bekannter der etwas Ahnung davon hat, tippt auf die Wegfahrsperre. Ohne Schlüssel blinkt diese relativ schnell , und weil dies wohl ein „bekanntes“ Problem ist. Steckt man den schlüssel rein, hört diese auf zu blinken, beim drehen geht diese aus. Der Twingo hat keine Zentralverriegelung.( Auch das schließen des Autos, und einlegen der Lenkradsperre brachten keinen Erfolg.)

Beim „zünden“ hört man wohl das die Benzinpumpe arbeitet, allerdings geschieht nichts. Tank ist auch noch halb voll..

Die Sicherungen ( unterm Lenkrad, und vorne Rechts unter der Motorhaube) sehen alle soweit man das beurteilen kann in Ordnung aus.

Kennt irgendjemand das Problem, und weiß woran es liegen kann? Oder hat irgendwelche Ideen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?