Wie viele Fahrstunden sind heutzutage normal für einen 18-jährigen bis zum Bestehen des Lappens?

4 Antworten

Pflichtstunden auf jeden Fall. Mein kleiner Bruder hat ihn vor kurzem erst gemacht, der hatte 22 Stunden gebraucht. Das ist glaub ziemlich gut.

Es gab da mal eine Faustregel, die besagte, dass man sein Alter+10 Fahrstunden benötigte, also bei einem 18-jährigen 28 Stunden. Statistisch gesehen sind es tatsächlich so um die 30 Stunden. Ich bin aber nicht der Meinung, dass man wirklich so viel braucht, wenn man nicht gerade komplett talentlos ist. Die Fahrschulen schinden immer gerne eine paar Stunden um mehr Geld zu verdienen, da muss man extrem aufpassen und auch mal klare Ansagen machen...

Also Pflichtstunden sind die Spezialfahrten plus mind. 8 Stunden. Aber das reicht eigentlich fast nie und man hat dann so zwischen 110-20 Stunden. Vorher üben hilft auf jeden Fall!

Was möchtest Du wissen?