Wie hoch ist die Teilschuld eines "Nichtschuldigen" mit Sommerreifen auf Schnee?

2 Antworten

Mal angenommen, Du stehst vor einer roten Ampel, es fährt ein nachfolgendes Kfz ins Heck Deines Autos, dann trifft Dich keine Schuld. Der Fall liegt anders, wenn Du in einer Steigung vor einer auf Grün geschalteten Ampel, mit durchdrehenden Sommerreifen nicht weiter kommst. Dann handelt es sich nicht um einen technischen Mangel Deines Fahrzeugs, sondern um ein Auto das wintermäßig nicht ausgerüstet wurde und dann als Unfallverursacher gilt. PS: Es sollte heute jedem Autofahrer bekannt sein, dass Winterreifen nötig sind. Eine erneute Diskussion ob Winterreifen im Winter nötig sind ist hinreichend geklärt. Auch wenn unsere Politiker bei der Gesetzgebung keiner klaren Aussage fähig sind. Ich denke da fahren auch einige wegen bornierter Dummheit mit der falschen Bereifung. Es kam schon mal vor, dass es einen Wintereinbruch im Sommer gab. Dann fahren die meisten mit der falschen Bereifung, müssen ihr Auto stehen lassen oder wenn möglich unter Berücksichtigung und Ausschluss aller Risiken für andere ganz langsam rollen lassen. (§ 1 StVO) Gruß Manfred

Gegenbeispiel, Ist ein Kraftfahrer unter Alkoholeinfluss schuldlos in einen Unfall verwickelt,bekommt er keine Mitschuld,wenn der Unfall hätte auch nicht verhindert werden können,wenn er nüchtern gewesen wäre.Er ist nur dran wegen Alkohol im Sraßtraßenverkehr.Dein Beispiel verhält sich genau so.Wäre der Unfall nicht passiert,wenn der Vordermann Winterreifen draufgehabt hätte?Er würde wohl ein Verwarngeld wegen der Sommerreifen am Hals haben

Habe ich Teilschuld?

Ich fuhr in einer 30 bis zu einer Kreuzung die im Spielstraßenbereich lag. Dort bremste ich auf Schrittgeschwindigkeit ab weil dort nach rechts eine sehr schlechte Sicht ist, da dort bis zur kreutzung hin Häuser stehen. Ich war schon halb auf der straße bis ich das auto von rechts sah, dass ca 5m noch entfernt war. Ich dachte sie fährt langsam und das ich es mit meinem Auto ja über die Straße schaffe. Jedoch man darf nicht vergessen es ist rechts vor links.! Ich war dann ganz auf der Straße bis ich merkte das die Frau mich nicht ansah... Sie schaute nach Rechts und gab Gas (wie schon gesagt rechts vor links)
Sie fuhr mir rein und ich habe hinten rechts am Tank, überm Rad nun eine riesen Delle, gutachter meint Totalschaden und sie hat ein paar kratzer. Wir gehen jetzt vor Gericht jedoch würde ich gern wissen was mich erwartet... Bekomm ich nun die Teilschuld ?

...zur Frage

Reifenkennzeichnung, was ist das für ein Symbol??

Hallo,

ich habe heute folgendes Symbol auf einem Reifen gesehen. Was bedeutet es? Habe schon überall geschaut aber nichts gefuden.

...zur Frage

Rad sitzt fest trotz das alles Radmuttern gelöst sind - was tun?

Hallo zusammen, wollte vorhin meine Winterreifen draufmachen und bekomme ein Sommerreifen aber nicht ab. Er sitzt total fest - trotz das alle Radmuttern gelöst sind. Was kann ich nun tun? Bin ein wenig gehemmt dort an der Vorderachse rohe Gewalt anzuwenden. Was macht man in so einer Sache?

...zur Frage

Unfall ohne Schuld mit Sommerreifen im Winter... Was droht mir dann?

Bekomme ich dann automatisch eine Teilschuld zugewiesen? Muss ich den Schaden dann selber tragen oder zahlt ihn die Versicherung?

...zur Frage

Was ist, wenn man mit Winterreifen (Profil zwischen 1,6 und 3 mm) einen unverschuldeten Unfall baut?

Bekommt man dann trotz Winterreifen eine Mitschuld, weil die zwar über der gesetzlichen Profiltiefe sind, aber unter der Empfehlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?