Warum bin ich mit eingeschalteter Kimaanlage langsamer?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Klimaanlage frisst ca. 2-4 PS.

Bei einem 75 PS Fahrzeug, das vielleicht auch noch älter ist, merkst Du es schon.

Ab 150 PS und einem neuen Auto, ist das mehr das Gefühl als die Tatsache.

Ehrlich gesagt bezweifle ich, dass man den kleinen Unterschied bemerkt. Vielleicht kommt es dir nur so vor?

Das macht sich allerdings nur bei schwächeren Motoren bis 90 PS bemerkbar, darüber ist es eigentlich nicht mehr zu merken! Leistung kostet die Klimaanlage auf jeden Fall.

Auto vor Wetter schützen?

Hey Leute,

die Wetterextreme nehmen ja immer mehr zu - Hitze, Hagel, Gewitter, Platzregen etc. Davor würde ich gern mein Auto schützen. Ich nutze es nicht jeden Tag, sodass es auch mal ein paar Tage an seinem Ort ist und keinen Meter bewegt wird. Zurzeit hat mein Auto kein Dach über dem Kopf und ist allen Witterungen ausgesetzt. Ich wohne in einer Reihenhaus-Siedlung und haben auch noch ein wenig Platz für eine Überdachung. Wie sicher ist das Auto unter einem Carport? Ich meine bei Kälte und Hagel (bei Wind von der Seite) ist es da auch ungeschützt, da wäre eine Garage schon besser. Aber das Auf -und Zumachen würde mich nerven, auch wenn es mittlerweile elektronisch geht. Ich kann mir auch vorstellen, dass eine Garage viel mehr Geld kostet...Wie steht ihr dazu?

...zur Frage

Form der Kolben und Zylinder

Hallo Gemeinde,

heute lies mich ein Gedanke nicht mehr los, zu dem mir ist keine Erklärung eingefallen. Auch das Durchforsten des Net mit Suchmaschinen machte mich nicht schlauer. Beim Durchforsten einer Liste von Hubräumen versch. Motoren fiel mir auf, dass die Angaben immer sehr krumme, oft ungerade Zahlen sind. Bohrung x Hub = Hubraum, diese Formel ist klar, aber mir wurde auch klar, die krummen Zahlen dürften das Ergebnis der Berechnung wegen Pi ( 3,14159tralala ) sein. Nächster Gedanke: Warum sind Kolben und Zylinder eigentlich immer rund? Weis das jemand da draussen? Wo ist der Vorteil des runden Zylinders gegen einer rechteckigen oder quadratischen Bauform? Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass eckige Kolben/Zylinder sogar leichter, somit auch preiswerter herzustellen sein müssten. Also hat offensichtlich die runde Bauform Vorteile, aber welche? Oder gibt/gab es mal eckige Versionen, die auch liefen? Auch dreieckige Kolben kann ich mir vorstellen. Warum sind die immer rund?

Bitte an den Support, die Frage bitte nicht löschen, weil ich keine wirkliche Hilfe brauche. Aber auf Gutefrage.net tummeln sich überwiegend Kinder und Jugendliche mit Computer-/Handy-/Xboxfragen, die haben von Autotechnik keine Ahnung, deshalb ist diese Frage hier besser angebracht.

...zur Frage

Bußgeld, beim Mitführen von ungesicherten Tieren?

Hey! Ich bin "Fahranfänger", also meine Probezeit ist bald zu ende. Ich hab heute meinen Hund im Auto mitgenommen zum Supermarkt. Das war eine Strecke von 5 Minuten, ich hab mir nichts dabei gedacht. Erst beim Rückweg ist mir dann irgendwie in den Sinn gekommen, ob ich das überhaupt darf. Ich war schon an der Kreuzung zu meinem Wohngebiet und stand an der Ampel und der Hund war auf dem Beifahrersitz angeschnallt und mit der Leine befestigt. Hinter mir war plötzlich die Polizei, die ist mir dann auch bis in meine Straße gefolgt. Ich hatte einen Vorsprung und als ich dann schon in meiner Straße geparkt hatte, ist die Polizei dann einfach nur durch die Straße gefahren. Sie hat nicht angehalten und mich nicht angesprochen oder so, sondern einfach nur durch die Straße gefahren und auch nicht mehr zurückgekommen.

Ich hab dann angefangen das zu googlen und alles, und auf einigen Seiten steht, dass es grobe Fahrlässigkeit ist und bei anderen, dass es nur ein Bußgeld von 30 Euro ohne Punkte macht. Das kam mir gar nicht in den Sinn, weil mein Hund mich jetzt auch nicht beeinträchtigt hat, ich bin normal gefahren wie immer, sogar etwas langsamer, damit er sich nicht beim Bremsen erschreckt. Allerdings bin ich schon etwas panisch, wegen dem, was ich im Internet so lese. Ich hab bei einem Beitrag hier gelesen, dass es bei Fahranfängern "nur" ein B-Verstoß ist, stimmt das? Muss ich jetzt mit irgendwas rechnen, wenn ich nicht angesprochen wurde? Kann mir ein Brief geschickt werden? Ich bin schon den ganzen Tag unruhig, vielleicht kann mir ja jemand helfen?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Warum die ungenaue Geschwindigkeitsanzeige im Tacho?

Hallo! Ich habe mich vorhin in der Werkstatt mit einem jungen Mechantroniker unterhalten und wir kamen durch Zufall auf das Thema Geschwindigkeitsmessung. Das der Tacho meist ungenau läuft ist ja bekannt.

Der junge Mann erklärte mir jedoch, dass es relativ problemlos möglich sei mit Hilfe der Daten aus der OBD 2 Schnittstelle die reale Geschwindigkeit anzuzeigen. Er meinte, dass die dort ausgegebene Geschwindigkeit mit GPS Messungen übereinstimmt.

Jetzt frage ich mich doch wieso die werten Ingenieure nicht diese Möglichkeit nutzen? Auch wenn der junge Mann ziemlich aufgeschlossen war, wird diese Idee ja wohl kein Genie erfordern um auf den Trichter zu kommen..

Gleiches gilt übrigens auch für die Kühlmittelanzeige. Wer hat schon eine exakte Öl- bzw. Wassertemperaturanzeige in seinem Auto? Die Messwerte liegen vor aber die Anzeige zeigt im mittleren Bereich immer 80-90°C an und schlägt erst sehr spät aus und man kann eventuelle Probleme durch zu hohe Temperaturen schwer erkennen bzw. es wird einem die Möglichkeit genommen rechtzeitig gegenzusteuern.

Weiß jemand einen guten Grund warum diese Informationen dem Fahrer vorenthalten werden?

...zur Frage

Eure Meinung: Privatisierung von Autobahnen?

Hallo Leute

nachdem ich mir vorhin folgenden Beitrag auf Spiegel Online angesehen habe

http://www.spiegel.de/video/autobahnprivatisierung-wie-der-staat-sein-geld-verschenkt-video-1082550.html

hab ich mir einige Gedanken gemacht. Das Video stellt ja vor allem die langfristigen Kosten für den Bund dar. Die entgangenen Mautgebühren für den (prognostiziert) steigenden LKW Verkehr. Insgesamt sieht es nach einem schlechten Deal aus.

Andererseits ist es aber auch die einzige Möglichkeit warum jetzt diese Straßen saniert wurden und nicht u.U. sogar gesperrt oder eben auf 80 km/h runtergeregelt. Klar ist auch, dass private Investoren immer nur einsteigen wenn damit etwas zu verdienen ist. Somit ist es immer ein Verlustgeschäft für den Bund wenn jemand anbeißen soll.

Insgesamt finde ich die Privatisierung, wie sie ja auch in Frankreich eigentlich sehr gut funktioniert, nicht unbedingt schlecht.

Wie sehr ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?