Passat B6 nach Reparatur knallen im Getriebe?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe keine Erklärung für das mechanische Thema. Kommt dieser Knall immer wenn der Turbolader bei ca. 1.300U/min einsetzt, d.h. auch ohne Gangwechsel?

Wenn die Werkstatt meint, dass nach Überwindung des "Turbolochs" ein Ruck durch den Antriebsstrang gehen muss und dies normal sei, muss ich widersprechen.

Sollte diese Werkstatt der Innung angeschlossen sein, so würde ich doch nach erfolgloser Mängelbeanstandung die Schiedsstelle anrufen bevor man gleich mit Rechtsanwalt droht, wobei dieser Weg dann immer noch offen steht.

Danke für die Rückmeldung, das Problem wurde jetzt von einer anderen Werkstatt gefunden.

Die Motorbefestigungsschraube ist abgebrochen daher war der Motor lose. Der Mechaniker hat wohl ohne Drehmomentschlüssel zu fest angezogen so dass diese gebrochen ist.

Was möchtest Du wissen?