Mazda 3 Skyactiv Bj. 2015 Windschutzscheibe kosten?

4 Antworten

Vor einigen Monaten hatte ich auch einen Steinschlag an der Windschutzscheibe meines Mazda 6. In der Werkstatt wurde mir gesagt, dass man die Scheibe komplett reparieren kann sondern komplett austauschen muss. Ich dachte auch immer, dass man einen Steinschlag, je nach Größe, mit einem Harzkleber o.ä. reparieren kann.

Preislich war der Scheibentausch echt in Ordnung. Es war nicht so teuer wie erwartet. Ich hatte zudem eine sehr gute Beratung bei Weber Autoglas und auch die Kalibierung des Regensensors und des Fahrerassistenzsystems war inklusive.

Mir wurde auch gesagt, dass man den Steinschlag am besten mit einem durchsichtigen Klebeband oder ähnlichem fixieren sollte, bis man die Scheibe tauschen /reparieren lässt.

Wie lief es bei dir?

Wenn der Steinschlag klein ist und nicht in Sichtraum des Fahrers ist kannst du es auch selber machen.

Habe es mal getestet weil der TÜV sagte ich brauch eine Neue Scheibe. Dann kaufte ich nie bei Pearl eine Scheibenreperatur und danach bekam ich den TÜV.

Kosten etwa 10 Euro

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Sensoren werden nicht getauscht, nur die Scheibe. Die Kalibrierung der Sensoren kostet u.U. jedoch wieder nach dem Tausch extra.

Da Frontscheiben unterschiedliche Preise haben, was auch von der Größe, Färbung, Heizfäden usw. abhängt, solltest du bei verschiedenen Anbietern nachfragen.

Je nach Automodell kann eine Frontscheibe zw. 50 und 35.000€ kosten, bei deinem wird es vermutlich im niedrigen 4-steligen Bereich liegen, wenn du z.B. auch noch eine Frontscheibenheizung hast.

Rufe oder schreibe mal verschiedene Anbieter an und lasse dir Preise nennen

https://www.google.com/search?q=ersatz+windschutzscheibe&rlz=1C1GCEA_enDE792DE792&oq=ersatz+windschutzscheibe&aqs=chrome..69i57j0l5.4887j1j8&sourceid=chrome&ie=UTF-8&safe=active&ssui=on

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Was möchtest Du wissen?