Läuft ein Turbolader bei jeder Drehzahl mit oder wann wird der Turbo aktiv?

2 Antworten

Wie rambo schon sagt, solange der Motor läuft, dreht sich auch der Lader. Solange die Last und die Drehzahl niedrig sind, sind das vlt. nur 10.000 oder 20.000 U/min. Klingt viel - bei Vollast sind es dann aber (je nach Ladergröße) so an die 200.000 U/min, beim Smart sind es um die 300.000.

Die Drehzahl hängt vom Abgasstrom ab, genauer gesagt von der Abgasenergie und von der Energie, die der Verdichter benötigt. Sind Turbinen- und Verdichterleistung nicht gleich, steigt oder sinkt die Drehzahl.

Der Turbolader muss nicht die ganze Zeit aktiv sein, es gibt Bypasslösungen (z.B. Wastegate) und sequenzielle Schaltungen mit oder ohne Registeraufladung durch Biturbo oder Kompressor. Hier wird der Turbo erst ab einer definierten Drehzahl aktiviert.

danke!

0

Was möchtest Du wissen?