Kann man beim Bordcomputer den durchschnittlichen Verbrauch zurückstellen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise geht das ganz einfach, in dem man auf die Anzeige im Menü geht und dann die R oder RES (RESET) Taste gedrückt hält. Evtl. muss der Motor dafür an sein...

Ich glaube sogar, es ist den Servicetechnikern möglich, eine genaue Verbrauchsangabe einzustellen. Ein Bekannter von mir hatte einen Ford mit Sechszylindermotor gekauft, dessen Bordcomputer einen Durchschnittsverbrauch von 8,5 Liter anzeigte, was selbst im langsamen Fahrbetrieb bei weitem nicht realisierbar war.

Ich habe keinen Ford und kann den Vorgang daher nicht explizit angeben. Aber es steht mit Sicherheit in der Bedienungsanleitung wie die Anzeigen im Bordcomputer zurückgestellt werden. Entweder durch das Menü hangeln oder den Bedienungsknopf länger während der Anzeige drücken. Allerdings sind dann auch die anderen Anzeigenwerte des Bordcomputers gelöscht. Daher vorher einfach die Werte aufschreiben (eventuell bei Spritcomputer.de eingeben, was die Rechnerei über einen längeren Zeitraum erspart)

Beim Focus 3 kann man Anzeigenwerte im Bordcomputer getrennt löschen.

0

Was möchtest Du wissen?