Hyundai Atos-Bremsen greifen oftmals nicht?

3 Antworten

Schau mal nach der Bremsflüssigkeit und bringe den Wagen dann schnellstmöglich in die Werkstatt. Kommt mir sehr komisch vor, dass der TÜV nichts gefunden haben soll. Die lassen dich bestimmt nicht einfach ohne funktionierende Bremsen wieder vom Hof fahren. Wie bist du überhaupt heil nach Hause gekommen ohne Bremsen??

Der TÜV hat nichts gefunden? Sehr ungewöhnlich. Bring ihn am besten schnell in die Werkstatt. Ohne funktionierende Bremsen würde ich keinen Meter mehr fahren. ;)

Ausfall von ABS oder Bremskraftverstärker, Füllstand Bremsflüssigkeit ok?

Nach 5 Minuten 80km/h taucht ein wummerndes Geräusch auf. Je schneller ich fahre, desto höher ist die Frequenz. Nach 2 Minuten ist es weg. Was könnte es sein?

...zur Frage

Bremsgeräusche beim 1er BMW?

Hallo :-)

Vor 2 Wochen habe ich einen gebrauchten 1er BMW (114i) gekauft. Das Auto ist 2 Jahre alt und hat rund 23 tausend Kilometer drauf.

2 Tage vor dem Kauf hat das Auto einen neuen TÜV bekommen (komplett ohne Mängel).

Vor einer Woche habe ich von 18 Zoll Sommer auf 16 Zoll Winterreifen wechseln lassen (Mit wuchten und Überprüfung).

Seit diesem Wechsel macht mein Auto beim Bremsen ein komisches "schleifendes" Geräusch (glaube vorne). Nach längerem fahren wird das Geräusch leiser aber ist immer noch hörbar... was ist das? Der TÜV ist erst 2 Wochen her ... liegt das an den kleineren Winterreifen ? Diese wurden längere Zeit nicht gefahren ...

Danke

https://www.dein-pkw-ankauf.de/

...zur Frage

Bremssatteldichtung kleben?

Hallo, beim letzten Bremsbelagwechsel habe ich einen Faltenbalg des Bremskolbens etwas beschädigt. Also nur die äußere Dichtung, nicht den inneren Dichtungsring direkt am Bremskolben, der müsste natürlich neu. Womit kann ich die Sache denn zuverlässig kleben, damit auf keinen Falls Wasser rein läuft? Ich habe erstmal MS-Polymer drauf gemacht, denke aber nicht, dass das das Richtige ist. Alles, was ich so an 2K hier habe, wird zu hart. Ein neues Gummi kostet zwar nicht die Welt, nur der Wechsel ist halt etwas aufwändig: Bremssattel raus, Bremskolben raus, dann Gummi wechseln, dann wieder alles rein, Bremsen entlüften.

...zur Frage

Habe aus Versehen die Bremsbeläge von hinten mit lackiert. Ist dies schlimm oder eher nicht.

Ist beim lackieren der Bremssättel passiert. Kann ich das so belassen oder müssen die Bremsbeläge nun ausgewechselt werden

...zur Frage

Daihatsu Cuore 1.0 Plus quietsch vorne links!?

Hallo Leute :)

Ich habe jetzt seit ca. 3 Monate mein erstes Auto einen Daihatsu Cuore 1.0 Plus (Viertürig) und so gar keine Ahnung von Autos. Vor ungefähr 1,5 Wochen ist mir aufgefallen, dass mein Auto öfter mal quietscht, meiner Meinung nach kam es da noch von vorne links. Das quietschen hört sich sehr hoch und ziemlich schrill an, ein bisschen so wie wenn LKWs bremsen?! Anfangs dachte ich, dass das so schlimm nicht sein kann und das quietschen ignoriert, aber es wurde immer schlimmer. Mittlerweile auch von vorne rechts, dass aber seltener.

Ich habe versucht darauf zu achten wann genau das quietschen kommt, aber es ist ziemlich unregelmäßig. Meistens passiert es erst nachdem ich ca. 20 min gefahren bin und dann besonders wenn ich durch ein Dorf fahr, dass ziemlich kurvig ist (mitlerweile ist dort das quietschen so laut, dass es mir wirklich peinlich ist!). Auf der Autobahn z.B. hört man gar nichts, in Linkskurven besonders oft. Beim Bremsen hört es manchmal auf zu quietschen und manchmal fängt es da erst an :/ Wenn es in der Linkskurve quietscht, hört es manchmal auf, wenn ich ein bisschen nach rechts lenk?!

Hat irgendjemand eine Ahnung davon was der Grund sein könnte?

Schon mal Danke im Voraus für alle die einen Vorschlag bringen!

Liebe Grüße, Ani

PS: Mein Papa wird sich das Auto anschauen aber aus zeitlichen Gründen erst in 3 Wochen!! und ich hab Angst, dass es was schlimmeres ist und dann sowieso in eine Werkstatt muss oder innerhalb der 3 Wochen entwas passiert :/ (ich fahr jeden Tag ca. 125km) Da ich aber gerade erst mein Studium angefangen habe, würde ich gerne auf eine Werkstatt verzichten!

...zur Frage

Wie schwer ist es, Bremsscheiben selbst zu wechseln?

Hm. Die Bremsscheiben bei unserem Winterauto sind fällig (ein alter Fiat Punto) und die Werkstatt will ziemlich viel für die Arbeitsstunden haben. Ist es einem interessierten Laien zuzumuten, die Bremsscheiben am Auto selbst zu wechseln oder ist das eine schwierigere Sache als ich mir das vorstelle?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?