Hat ein Audi Fünfzylinder Defizite im Massenausgleich?

3 Antworten

Bei einem Fünfzylinder gibt es freie Massenmomente der 1. und 2. Ordnung, bei einem Sechser dagegen nicht. Beim Vierzylinder addieren sich die freien Massenkräfte der 2. Ordnung, was ihn bei zunehmender Drehzahl rauher laufen lässt.

Ein 5 Zylinder läuft absolut ruhig, jedoch nicht so ruhig wie ein 6 Zylinder. Eigentlich kann man wiklich sagen, je mehr Zylinder detso ruhiger ist der Motorlauf.

Ja man kann schon sagen, dass ein 5 Zylindermotor ein wenig rauher oder wie man es auch nennen will, läuft. gruetzi hat das sehr gut begründet.

Was möchtest Du wissen?