Wie viel zahlt ihr etwa für einen Reifenwechsel?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich zahle da gar nichts für, weil ich den selber mache! Dementsprechend denke ich, dass Du am besten "ein bißchen Geld" sparen kannst, wenn Du den auch selber machst... Ist auch wirklich nicht schwierig.

Wenn Du es aber wirklich nicht selbst machen willst oder kannst, dann fahr auf jeden Fall zu einer freien Werkstatt. Die sind immer günstiger als Vertragswerkstätten!

Also bei mir waren das um die 40 euro glaube ich. Aber ich musste die Winterreifen noch neu auf die Felgen ziehen lassen. Ich lasse das immer in einer freien Werkstatt machen, die mit zur einer Tankstelle gehört. Sind immer relativ günstig und machen gute Arbeit

Meinst Du wirklich den Reifenwechsel oder vielleicht eher den Radwechsel?

Für einen Radwechsel zahle ich gar nichts, denn das mache ich selbst und ein Reifenwechsel mit Auswuchten kostet meist so 10-15 Doppelmark.

Für den Räderwechsel würde ich 18 Euro bei einer freien Werkstatt zahlen, ich tausche jedoch selbst.

Das ist viel zu viel, ich habe nur 20,-€ dafür gezahlt.

Ich glaube ich habe so um die 50 euro bezahlt. Nur als Info, damit ihr auch einen Vergleichspunkt für euch habt.

Nichts... warum hätte ich was dafür bezahlen sollen, hat mein Dad gemacht ;-)

Was möchtest Du wissen?