Wer Kann mir mehr zum Opel Grandland X Sagen?

3 Antworten

Also ich kann zu den 1.2l Motoren von Peugeot und jetzt eben auch Opel nur abraten- haben Probleme ohne Ende mit Zahnriemen im Ölbad die nach 6 Jahren gewechselt werden müssen und sich nach 2 Jahren auflösen und die Ölpumpe verstopfen. Genauso hintere Bremsscheiben die es nur mit Radlager gibt sind nach genau 3 Jahren (also Ablauf der Garantie) verrostet und müssen gewechselt werden. Würde mir diesen Schrott nicht antuen wollen. Woher ich das weiß- Arbeite bei Opel...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da Opel mittlerweile in den PSA Konzern eingegliedert ist, so ist der Grandland eigentlich ein Peugeot 3008, Citroen D7 Crossback und C5 Aircross basiert auf der gleichen Plattform.

Der Opel OnStar Service im Auto ist nicht mehr verfügbar, das sollte man auch wissen.

Opel Grandland X: Gebrauchtwagen-Test - autobild.de

Der Wagen ist noch recht jung, so dass man noch nicht etwas zur Dauerhaltbarkeit sagen kann.

der 1,2 Liter Motor ist vom Peugeot 3008. Im Prinzip der Golf von Peugeot. Nehme den mit Start-Stop-Automatik. Ideal ist auch das Automatikgetriebe. Probleme hatten wir bei Vielfahrern am Bodensee noch nicht.

Was möchtest Du wissen?