Was sind Vor- und Nachteile von Front-Heckantrieb?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt ja drei Antriebe:

  • Den Frontantrieb,

  • den "echten" Heckantrieb, wie etwa beim VW Käfer und

  • den klassischen Antrieb mit Motor vorn und angetriebener Achse hinten.

Der Frontantrieb ist für einen Normalfahrer am unproblematischsten, weil der Wagen hier der Lenkbewegung folgt, aber bergauf bei Glätte kommt er her an seine Grenzen.

Mit dem echten Heckantrieb kann man am besten beschleunigen, kommt auch bei Glätte den Berg am besten hoch, aber in Kurven neigt er dazu, mit dem Heck auszubrechen.

Der klassische Antrieb ist ein Kompromiss, der recht gute Allroundeigenschaften hat, wobei man bei Glätte bei einigen Wagen aber einen Sandsack im Kofferraum mitnehmen sollte, damit die Hinterachse nicht zu leicht wird.


AchimB  29.12.2010, 20:57

gut erklärt!

0