Warum schlafen Kinder (Babys) eigentlich beim Auto fahren so gut ein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Babys schlafen im Auto so gut, weil es dem Gefühl im Mutterleib ähnelt. Es ist relativ eng und es bewegt sich leicht. Außerdem spielt auch noch das durchgehende Fahrgeräusch eine Rolle. Daher beruhigen sich die Kinder so gut im Auto und schlafen schnell ein.

Ich würde auch mal vermuten, dass es was mit der schwankenden Bewegung des Autos zu tun hat, sodass sich das Kind bei der Fahrt sehr gut beruhigen kann und daher schnell einschläft.

Es hat wohl was mit der Wackelbewegung im Auto zu tun wenn dass Auto in eine Kurve fährt und der Kindersitz in dem dass Kind sitzt nach links und rechts schwankt. Das ist wohl eine beruhigende Empfindung für kleine Kinder und darum schlafen sie ein und beruhigen sich.Wenn ein kleines Kind nicht schlafen kann nimmt die Mutter auch dass Kind in die Hände und schwenkt es leicht nach links und rechts bis es einschlägig.Es gibt auch einen Trick dass wenn kleine Kinder nicht einschlafen können oder wollen man sie auf eine laufende Waschmaschine oder Trockener in einer Kinderschale legt damit es wegen den Schwankungen einschläft;-)

Wackelbewegungen ist sicherlich auch ein Grund, ein anderer dürfte auch sein das Motor-/Fahrgeräusche eher niederfrequent sind und einem dunklen Brummen gleichen können, ähnlich dem leisen Summen einer Mutter z.B.

Was möchtest Du wissen?