Strafe für defekte Rückleuchte obwohl ich es selber nicht wusste!?

2 Antworten

Nach §53 STVZO kostet es 15,- Euro Verwarnung. Das liegt aber im Ermessen des Beamten, er kann es auch bei einer mündlichen Verwarnung belassen. Jeder Autofahrer ist übrigens grudsätzlich verpflichtet, vor Fahrtantritt die Beleuchtung zu prüfen. Mir ist klar, das macht keiner ( deswegen fahren auch so viele mit defektem Licht durch die Gegend, achtet mal darauf ), aber die Vorschrift ist eben so.

Leider gilt in Deutschland das Sprichwort "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht". Von daher ist das schon richtig so. Rein rechtlich. Ob ein Polizist aber bei so einer Situation nicht mal ein Auge zu drücken kann - sei dahin gestellt.

Was möchtest Du wissen?