Standplatte bei Gebrauchtwagen

1 Antwort

Hallo! Wenn der Händler nicht explizit darauf hingewiesen hat, du keinen Sachmängelausschluss unterschrieben hast (und selbst das schützt den Verkäufer nicht in allen Fällen) und es wirklich ein gewerblicher Händler war, hast du gute Chancen. Ich würde erstmal anfragen was er dazu sagt - es kann ja wirklich gut sein dass er nichts davon wusste. Aber hast du keine Probefahrt gemacht? Wenn der Händler nicht einlenkt würde ich mich an einen Anwalt wenden.

Was möchtest Du wissen?