Mein Reifen verliert innerhalb von 4 Wochen die komplette Luft, ich finde aber kein Loch

3 Antworten

Ich würde auf jeden Fall einen neuen Reifen holen aber auch - wie Gerdi schrieb - die Felge untersuchen lassen.

Ich würde mir auch den Reifen und die Felge mal im demontierten Zustand anschauen. Es muss ja irgendwo ein Fehler liegen bzw. eine undichte Stelle sein. Sonst würde ich den Reifen wechseln lassen.

Hallo KayKay, bist du evtl. vor einiger Zeit mal mit deinem Reifen gegen einen Bordstein oder ähnliches gefahren? Dabei könnte dann ein schaden an der Felge entstanden sein, den du so nicht siehst und wo jetzt die Luft entweicht.

Wenn Du es genau wissen willst, dann hilft nur eine Demontage des Rades und anschliessendes Eintauchen in eine mit Wasser gefüllte Wanne.

Ein undichtes Ventil entdeckst Du übrigens am besten, wenn Du einfach mit dem Finger etwas Spucke aufträgst - da zeigen sich dann schnell kleine Blasen.

Der aufgesetzte Ventildeckel nützt gar nichts, weil der nur verhindert, dass Dreck von aussen in das Ventil gelangt, aber in keinem Fall das Entweichen von Luft, selbst dann nicht, wenn er aus Metall ist und eine Gummidichtung hat.

Reifenfix hilft nur bei einem Loch in der Lauffläche, nicht aber in der Flanke oder bei undichtem Ventil oder bei einer Undichtigkeit zwischen Reifen und Felge.

Was möchtest Du wissen?