Matiz SX ist voller Wasser!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du versuchst die Folgen zu bekämpfen aber nicht die Ursache! Wenn du schon vermutest das die Abflüsse undicht sind, warum kontrollierst du diese nicht gleich?

Abflüsse gibt es im Wasserkasten unter der Frontscheibe, am Schiebedach, Türen und Heckklappe. Gerne werden auch mal die Rückleuchten undicht oder die Dichtgummis zu den Türen sind gerissen. Seltener dringt auch Wasser über die Frontscheibendichtung ein.

Es gibt beim Auto eine Menge an Möglichkeiten, auch Durchrostungen wäre eine Möglichkeit wobei hier der Wagen aber wahrscheinlich noch zu jung ist?

Es kann schon sein, dass die Abflüsse im Wasserkasten verstopft sind, aber dann ist meistens auch schon ziemlich viel Wasser im Motorraum. Ich würde einfach mal die Abflüsse überprüfen und wenn die es nicht sind, dann würde es wohl doch an einer undichten Stelle liegen.

Hallo drummers wie ist denn bitte die Lösung

Unter dem Lüftungsschacht sitzt noch ein Abflussstutzen. Der saß dicht. Ingesamt haben wir ca. 12 Liter Wasser aus dem Wagen geholt und die Matten eine Woche im Haus getrocknet. Bis aber der ganze Spuk (Restfeuchtigkeit) vorbei war, hat es ca. 4 Wochen gedauert, bis der Wagen wieder knochentrocken war.

0
@Drummers

Hallo kann nun jemand erläutern, wo dieser Lüftungsschacht sitzt? Ich suche diesen schon länger, aber nichts zu finden, wo was verstopft ist. Gibt es ein Bild oder nährere Erläuterung? DANKE

0

Was möchtest Du wissen?