Kann man die Kosten für Benzin und Unterhalt bei Golf 5 R32 und Golf 6 R vergleichen?

3 Antworten

Guckst Du hier: http://www.autokostencheck.de/unterhaltskosten-direktvergleich/kostenvergleich-vw-golf-v-r32-vw-golf-vi-2-0-gti-r/3343468 - der R32 ist um einiges teurer. Kommt aber auch drauf an, wieviel man fährt und welche Versicherung mit welchen Prozenten man hat (kann man auf der Seite einstellen).

Also in der Versicherung wird sich da nix tun, allerdings zahlst für den R32 mehr Steuern, wie Brooks schon beschrieben hat. Verbrauchsmäßig wid der neue Golf R dem alten R32 jedoch doch einiges Vorraus haben. Gerade, wenn man den Gasfuß etwas zügelt, wirst du den neuen Golf R mit ca. 8-9 Litern fahren. Der R32 Motor ist schon sehr bekannt für seine starken Trinksitten.

Für den R32 zahlst du defintiv schonmal mehr steuern, denn er hat 3,2 Liter Hubraum und nen dicken Sechszylinder. Wo hingegen der R mit 2L auskommt. Verbrauchsmäßig sollten sich die beiden nicht so viel tun. Denke das der R auch ziemlich durstig sein wird, der R32 ist es ja sowieso.

Was möchtest Du wissen?