Kann es den Reifen schaden wenn man mit zu wenig Luftdruck fährt?

5 Antworten

Ja unter Umständen könnte das gefärlich sein. Den Reifen machst du so "kaputt" denn der Reifen nutzt sich bei niedrigen Luftdruck stark auf der Innen und aussenseite ab. wenig Luftdruck hat auswirkungen auf das Bremsverhalten, Krafstoffverbrauch, auf das Kurvenfahrverhalten und noch mehr... Hier noch ein Video dazu ;)

http://www.youtube.com/watch?v=QpfyOoi0Nhg

Am besten ist es natürlich, wenn der Reifen immer ausreichend befüllt ist! Auch durch solche Kleinigkeiten kann sich der Spritverbrauch erhöhen. Dann ist natürlich noch die Frage, was eine gewisse Dauer ist... sobald man bemerkt, dass zu wenig Luft im Reifen ist, am besten gleich nachfüllen. Kann man ja ab und an beim Tanken an der Tankstelle auch noch gleich nachtesten.

Hallo,

auf kurze Zeit schadet es sicher noch nicht, aber solltest Du auch an Deinen Spritverbrauch denken, der damit um einiges steigt.

Also besser alles nicht riskieren.

Was möchtest Du wissen?