HILFE ich habe mein Scheckheft verloren!!!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für die Garantie des Autos brauchst Du kein Scheckheft. Da zählt die Erstzulassung und auch deine Einkaufsrechnung. Auch für sonstige Inspektionsdaten brauchst du kein Scheckheft. Auch da reichen die Rechnungen als Nachweis.

Ein Ersatzheft liefert dir aber sicher gerne dein Händler.

keine Sorge, fahr zu deiner Werkstatt. Bei VW zum Beispiel werden alle Reparaturen haargenau dokumentiert. Auch wenn man somit ein Auto ohne Scheckheft kauft, kann man sich das Heft nachmachen lassen, da alle Inspektionen, Reparaturen und Kommentare zu den Reparaturen in einer Datenbank stehen, auf die jede Vertragswerkstatt zugreifen kann.

Opel Corsa Motorschaden? Brauche Hilfe

Hallo,

gestern ging während der Fahrt auf der Autobahn die Öllampe an. Ich bin angehalten und habe den Ölstand überprüft. Alles in Ordnung. Letzter Ölwechsel ist nichtmal 100 km her gewesen. Ölfilter und Simmering wurden ebenfall getauscht.

So ich bin dann weitergefahren und habe an einen technischen Fehler geglaubt. Dann wurde das Auto immer lauter. Bin dann direkt auf den Seitenstreifen gefahren Auto aus und hab mich abschleppen lassen. Als der Mann vom Abschleppdienst da war, ging das Auto nicht mehr an. Ich vermute, dass die Batterie platt war. Wir direkt in die Werkstatt dort haben sie ihn dann zumindest zum starten gebracht.

Allerdings läuft er trocken. Er vermutet die Ölpumpe ist verreckt.

Nun bin ich am rumdenken... ich selber habe keine Ahnung und erhoffe mir neutrale Hilfe.

Reparieren lassen und hoffen, dass der Motor keinen Schaden genommen hat. Um das rauszufinden muss ich mit ca 2 Tagen Arbeit rechnen. Das ist fast unbezahlbar. Bei einem Stundenlohn von 75 Euro.

Motor direkt austauschen gegen einen gebrauchten. Wie sieht das preislich aus?

Oder direkt kaputt verkaufen und nen neuen holen auf Pump?

Wie warschienlich ist es, dass der Motor Schaden genommen hat und was soll ich tun?

Brauche schnelle Hilfe

Es handelt sich um einen opel Corsa C 1.0 BJ 2005 mit 97000 km gelaufen. Langstreckenfahrzeug.

...zur Frage

Audi a3

Guten Abend Ihr- Ich brauche einmal einen Rat und Hilfe. Es geht um einen Audi a3 Baujahr 2006 den habe ich vor 7.Monaten in einen Autoland gekauft . Nun kommen jetzt lauter Fehler. Die beschreibe ich einmal so: 1. Heckklappe zeigt an offen 2.Armatur geht aus alles auf o 3. Plinker geht nicht mehr. 4.Radio und Heizung geht aus Nach eine Neustart geht alles wieder. Ich war dann einmal im Autohaus und habe Fehler auslese machen lassen. die haben gesagt das das Elektronikmodul für Lenkstockkombinationsschalter defekt ist. Die frage an euch ist das richtig . .

...zur Frage

BMW e38 Funkschlüssel Codierung verloren ,BITTE UM DRINGENDE HILFE

Nachdem ich die Batterie vom Funkschlüssel meines BMW e38 gewechselt habe, funktioniert der Funkschlüssel nicht mehr. Bitte um dringende Helfe liebe Freunde :-(

...zur Frage

Fiat Ducato Dieselpumpe, Membran defekt! HILFE!!!

Hallo liebe Komunity! Ich habe eine ein kniffliges Problem, mich deshalb extra hier eingeloggt...: Habe einen Fiat Ducato Bj 87. Der Motorschaden ist "zum Glück" nur eine defekte Dieselpumpe, welche der Einspritzung vorgelagert ist. Habe sie auseinander genommen und das Problem ist eine eingerissene doppelte Membran. Diese würde ich gerne ersetzten, bekomme aber keinen Ersatz mehr! Wer kann mir sagen in welcher Maschine (egal was für eine!) noch solche Pumpen verwendet werden, sodaß ich mir eine solche Membran von dort besorgen und selber pasend schnippeln kann? Im Internet finde ich nichts ausser den kompletten Satz für eine neue Anlage, das ist der ganze Wagen nicht mehr wert! Aus welchem Material besteht diese Membran und wo bekomme ich dieses Zeug??? Wer hat eine Idee? Bitte nicht den zerschnippelten Fahrradschlauch vorschlagen! Brauche eine "vernünftige" Lösung!

...zur Frage

Kia Rio Quitschgeräusche bei Vollem Lenkeinschlag

Vor 3 Monaten ließ ich in der Werkstatt die Keilriemen wechseln, da sie abgenutzt waren und einer vor Warmwerden leicht quitschte. Nach dem Wechsel quitschte mit einemal bei jedem vollen Lenkeinschlag rechts oder links Etwas, auch im Leerlauf ist ein leises ständige Quitschen nach dem Wechsel, zu höhren. Natürlich auch wärend der Fahrt. Die Werkstatt meinte es müsse so sein bei diesem Autotyp und sie möchten die Riemen nicht noch mehr spannen....ich brauche Hilfe !

Vielen Dank

...zur Frage

Mercedes W203 C220CDI, Motornotlauf nach großer Inspektion, Fehlercode P2511, Komponente Y27. Danke

Verehrte Spezialisten,

heute habe ich, Josef, ein Problem mit meinem Mercedes (W203, C220CDI, Baujahr: 2006 ) und brauche Ihre/Eure Hilfe. Nach der großen Inspektion (u. a. Motor- u. Automatikgetriebeölwechsel), bei 75000 km, durchgeführt von einem Arbeitskollegen (gelernter Autoschlosser), leuchtete die Motor-Diagnose-Warnleuchte. Um die Meldung zu löschen, klemmte er die Batterie ab. Die Meldung kam nicht wieder, stattdessen ging am nächsten Tag der Motor in den Notlauf. Nach erneutem Starten lief er normal. Beim Auslesen des Fehlerspeichers wurden 9 Fehler angezeigt und gelöscht, der Monteur meinte diese lägen an der abgeklemmten Batterie. Am nächsten Tag ging der Motor abermals in den Notlauf. Der Fehlerspeicher zeigt den Code P251, Komponente Y27 an. Wer weiß was sich hinter dem Code passiert? Wie kann der Fehler behoben werden? Kann die Ursache in einer fehlerhaften Inspektion liegen? Da ich jetzt am Freitag in Urlaub fahre, habe ich die Befürchtung, dass ich unterwegs mit meinem Fahrzeug Probleme haben könnte. Im voraus vielen Dank, für Ihre/Eure Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen Josef

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?