Golf 4 1.4 16V (BJ 2001, 170.000km ) Ruckel Problem bei Fahrt (ab 60 km/h)

1 Antwort

Wenn der Motor oder Getriebe wackelt und metallisch, dann sind oftmals die Motorlager hinüber.

Reinige die Felgeninnenseiten von Schnee und Eis, wenn durch die Wärme von Motor und Bremsen Schee schmilzt und du stellst den Wagen dann ab, sammelt sich das Wasser im unteren Felgenbereich und friert dort wieder an und sorgt für eine deftige Unwucht, die sich in Lenkerflattern bemerkbar macht.

Sowas in der Art hatte ich auch mal, allerdings bin ich da vorher auf einem Parkplatz gedriftet und habe mir so jede menge Schnee in der Felge eingehandelt. Ab einer bestimmten Geschwindigkeit war die Karre nicht mehr fahrbar,


iDumm 
Fragesteller
 04.02.2015, 08:35

Ich war davor sogar wirklich driften! Also am Abend davor! Die ganzen Felgen waren natürlich voller Schnee, also stimmt deine Lösung sogar! Also lieber nicht großartig hohe Geschwindigkeiten fahren sondern eher warten, bis es wärmer wird und das Eis wieder "rausschmilzt"? Danke für deine Antwort

0
silverbullet  04.02.2015, 12:16
@iDumm

mit nem Dampfstrahler die Felgen innen freiblasen und danach eine normale Runde zum trocknen drehen. Dies sollte reichen.

0