Das linke Standlicht leuchtet, aber das rechte ist komplett aus. Beim Abblendlicht geht zwar das rechte, aber beim linken ist nur das Standlicht an. Warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei dieser Konstellation liegt es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht an den Sicherungen, sondern wie meine Vorredner schon schrieben am Wartungsstau.

Du solltest öfters mal deine gesamte Beleuchtung kontrollieren und ggf. einzelne Lampen ersetzen (lassen).

Bleibt noch die Frage nach dem Warum: Lampen sind Verschleißteile, diese gehen irgendwann durch Abnutzung und Vibrationen kaputt, d.h. der Glühfaden bricht und dadurch bleibt die Lampe dunkel und repariert sich auch nicht wieder von selbst.

1

So muss eine Antwort aussehen, Danke :)

0

Auf das naheliegenste nämlichbdie birnen mal zu prüfen kommst du nicht, oder? Wenn deine zimmerlampe nicht mehr funktioniert prüfst du ja auch nicht als erstes die verkabelung, verteiler und den schalter,oder?

1

Bissle freundlicher hättest du es schon ausdrücken können. Ich dachte vll., dass es an der Sicherung, etc. liegen könnte und hab daher hier nochmal nachgefragt.

0
21
@cap100

Na ja, es bringt aber auch keine Verbesserung  wenn das Thema erst diskutiert werden muss, statt nach einer Lösung direkt zu suchen.

Unsere Politiker bilden auch gerne erstmal Arbeitskreise, eine Unart, die man nicht unbedingt übernehmen sollte ;-)

0
32
@cap100

....und wenn ich nicht mehr weiter weiß, dann gründe ich einen Arbeitskreis......

0

ersetz die Birne einfach.

Wie öffne ich den Kofferraum beim Audi 80 B4 (Schlüssel rechte Heckleute)?

Habe keinen Plan und hab alles versucht

...zur Frage

Opel Corsa: Hinterrad blockiert!

Unser Winterauto (Opel Corsa, 11 Jahre alt) macht Probleme – Das hintere rechte Rad blockiert (Trommelbremse) bis man mit einem Ruck losfährt! Das passiert nach jeder längeren Standzeit. Hat jemand eine Idee was das sein kann? Während der Fahrt fällt das meist nicht auf. Das erste Mal eigentlich beim Reifenwechsel..

...zur Frage

Peugeot 406 Coupe Rückleuchten defekt?

Hallo.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen. Ich habe bei meinem 406er Coupe die Klarglasrückleuchten montiert und seit kurzer Zeit leuchten die Bremsleuchten beim Bremsen nur noch abwechseln. Also bei Betätigung vom Bremspedal einmal das linke bei der nächsten Betätigung das rechte. Worin liegt da der Fehler?

lg Daniel

...zur Frage

Nissan Primera P11 nach 134000 KM Antriebswelle gebrochen. Normal?

Bei meinem Nissan Primera P11 ist jetzt nach 134000 KM die rechte Antriebswelle beim Anfahren gebrochen. Ist das normaler Verschleiß? War bei meinem Nissan Händler um die Ecke. Er fand es nicht merkwürdig. Klang so als kenne er das Problem. Die Welle kostet mit Einbau ca. 650 Euro. Brechen die Wellen bei anderen Autos auch?

...zur Frage

Audi A3 Problem mit Lichter wer kann mir weiterhelfen?

Hallo 

Ich habe seit kurzem ein Problem ‚mit meinem Audi A3. Vor ein paar Monaten hab ich meine Rückleuchten getauscht da ich einen Vorfacelift A3 habe und Lichter im Facelift Look wollte. Nach dem Nachrüsten musst ich zwar feststellen das es nicht die hochwertigsten Lichter sind aber dennoch einwandfrei funktionieren. Bis heute das Bremslicht hinten links nichtmehr ging. Wollte die Birne austauschen und dachte das es damit erledigt wäre. Leider nicht... beim aufschrauben bemerkte ich dan das die Birne garnicht kaputt war also alles wieder zusammen gebaut und angesteckt. Bremslicht ging einwandfrei. Danach wollt ich dan die anderen Lichter durch testen. Und da traten dan die ersten Probleme auf meine kompletten Lichter samt Scheinwerfer ging nicht beim betätigen des Schalters an sondern beim Schlüssel abziehen. Bei einem war es das Standlicht beim anderen das normale. Fernlicht ging auch nichtmehr... Nach verzweifelter Fehlersuche entschloss ich mich dazu das Auto von der Batterie abzuklemmen. Immerhin funktioniert es jz besser als davor. Die Scheinwerfen gehn erst dan an und auch nur dan an wenn ich den Schalter dazu betätige und Bremslicht geht auch. Nur ist es jz immernoch so das vorne links nur das Standlicht angeht und Fernlicht vorne rechts alles normal funktioniert, Bremslicht geht auch aber Blinker bei dem Rückscheinwerfer bei dem zuvor das Bremslicht nicht ging jz nichtmehr geht das Bremslicht aber problemlos funktioniert. Habe keine Ahnung was ich jz noch tun kann das alles wieder normal funktioniert. Nochmal kurz zusammen gefasst geht vorne bei einem Scheinwerfer nur Standlicht und hinten bei einer Rückleuchte der Blinker nichtmehr. Bin für jede Hilfe unendlich dankbar!!! :)

...zur Frage

Polo 5 Handbremse klemmt?

Hallo, bei meinem Polo V klemmt nach einer Woche Stand die Handbremse (hinten Trommeln). Erst klemmten beide Seiten, nach kräftigem Anfahren hat sich die Handbremse links gelöst, rechts klemmt es weiterhin. Wenn ich versuche das rechte Hinterrad zu bewegen, dann bewegt es sich etwas, klemmt dann aber. Beim Drehen nach vorne hört man ein Klacken, beim Drehen nach hinten blockiert er lediglich. Werkstätten haben alle keine Zeit mehr und ich müsste dieses Wochenende noch fahren. Für Hilfe wäre ich dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?