Standlichtwechsel rechts Phaeton (Birnenaustausch)

4 Antworten

Um die Demontage kommt man nicht so wirklich rum.. kannst du das alles selber brauchst du nicht in die Werkstatt - kannst dus nicht, sieht die Sache schon anders aus.. Aber du hast Recht: Es steht in keiner Relation..

Eigentlich sollte das doch kein Problem sein, wenn man schon Phaeton fährt.

Warum sollte das kein Problem sein, "wenn man schon Phaeton fährt"? Merkwürdige Einstellung! Glaubst Du, ich werfe mein Geld zum Fenster raus?

0

Problem wurde mittlerweile von einem Freund gelöst: Birne gekauft (6,75 Euro), innerhalb von 20 Minuten durch den Motorraum ersetzt. Lediglich 4 Schrauben bzw. 2 Kunststoffabdeckungen mußten entfernt werden. Habe das bereits VW mitgeteilt und darauf hingewiesen, daß das empfohlene Vorgehen mit Abbau der vorderen Stoßstange Geldschneiderei und völlig unnötig ist!

Leider geht es nicht anders. Das hat inzwischen Methode, andere Hersteller können das auch! :-( Du kannst dem freundlichen ja mal den Werbespruch : Der Volkswagen Phaeton - In jedem Detail ein Meisterwerk‎! unter die Nase halten und dann nach dem Wechsel der Standlichtbirne fragen........

Was möchtest Du wissen?