Bringen diese Kühlerdichtmittel was?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kleine Undichtigkeiten werden gut abgedichtet, alte, poröse Schläuche nur kurzfristug und eine erste Schädigung der Zylinderkopfdichtung kriegt man damit nicht dicht. Die Kühlleistung wird bei den heutigen Mitteln auch nicht verschlechert, da das Mittel erst an der undichten Stelle bei Konakt mit Luft verklebt und so abdichtet. Wenn die undichte Stelle nicht erkennbar ist und richtig reparierbar ist, ist das Mittel ganz gut.

Ja es kommt natürlich auf die undichte Stelle an. Aber in der Regel ist das nicht schlecht dieses Zeug. Bei meinem Motorrad hat es mal prima funktioniert.

Diese Dichtmittel verschlechtern etwas die Kühlleistung, weil sie sich an die Außenwände des Systems anheften. Hier dichten sie und isolieren dadurch auch etwas. Das macht aber keinem Motor ernste Probleme, glaube ich.