Anhängerkupplung für Fahrradträger anschaffen - lohnt das beim Kangoo?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Anhängerkupplung braucht IMMER auch einen Elektrosatz. Eine Anhängerkupplung mit Elektrosatz kostet aber auch ungefähr 400 Euro. Wenn du dann noch einen Fahrradanhänger bzw Fahrradträger kaufst, bist du bestimmt bei 600 bis 700 euro. Dann würde ich lieber den Fahrradträger ohne Anhängvorrichtung nehmen, dann sparst du fast immerhin 200 euro bei meiner Berechnung.

Wenn du selten fährst, kauf dir Schnellspanner für die Vorderräder und demontier die einfach kurz und verlad sie. Wenn du öfters transportierst/den Platz brauchst, hol dir Trägersystem. Am besten klapperst du mal regelmäßig Gebrauchtanzeigen ab, da hab ich meins her und hab ca. die Hälfte bezahlt!

Wäre es nicht auch möglich die Fahrräder in einem Kangoo unterzubringen, wenn man jeweils das Vorderrad demontiert? Das dauert pro Fahrrad keine 5 Minuten und du würdest einen Haufen Geld sparen.

Was möchtest Du wissen?