Zweitwagen gebraucht und günstig kaufen?

6 Antworten

Mh, nachvollziehbar. Ab einer gewissen Familiengröße, oder eigentlich bereits zu 2, braucht man oft einen Zweitwagen.

Also zuerst mal sollte man verhandeln, denke ich ... viele sind nicht energisch genug. Die Händler planen teilweise mit niedrigeren Preisen, beziehungsweise stellen präventiv quasi zu hohe Preise aus, weil sie davon ausgehen, dass eh noch nach unten gehandelt wird. Aber dann gibt es eben verdammt viele Leute, die es nicht tun, was für den Händler natürlich ein super Ding ist!

Solltest du dich also trauen. Dann auto eben genau anschauen vor Ort .... 

Dort http://www.mein-deal.com/so-sparst-du-richtig-beim-autokauf-der-grosse-ratgeber-zum-thema-autokauf/ hast du noch mal einen großen Ratgeber dafür, da kannst du alles mögliche nachlesen.

Wenn du jemanden kennst, der wenigstens ein bisschen Ahnung von Autos hat, würde ich den mitnehmen. Irgendwen kennt man doch meist um ein paar Ecken. Der kann sich dann die gröbsten Sachen angucken.

Was möchtest Du wissen?