Zentralverrieglung schließt sofort nach dem Öffnen alle Türen!!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es wird auf jeden Fall ein elektronisches Problem sein...eine ZV besteht ja nur daraus. Jedes System am Auto besteht aus Sensoren die die Signale aufnehmen und Aktoren die sie weiter leiten. Da du geschrieben hast, dass sich alle Türen so verhalten, ist der Fehler nicht an den einzelnen Türsteuergeräten oder den dorthin führenden Kabeln zu suchen. Es liegt wenn du Glück hast nur an den Kabelanschlüssen zum Steuergerät der ZV...wenn du Pech hast brauchst du ein neues Steuergerät...(die gibt es bestimmt nicht einzeln sondern nur im Satz) Viel Glück

Hehe, danke, hatten Glück. Jemand hatte schon Mal das selbe Problem und meinte man kann alle Türen aufmachen (gleichzeitig) und ordentlich zuschlagen bzw. die Hebel hochziehen. Hat tatsächlich geklappt.. O_o

0

Damit must du zum Vertragshändler, Fehler auslesen lassen und dann das defekte Steuergerät oder was es auch immer sein mag wechseln lassen. Andere Möglichkeiten sehe ich hier nicht.

Da spinnt schlicht die Elektronik und die wird vermutlich ausgewechselt werden müssen, weil die Werkstätten davon regelmässig keine Ahnung haben und eine Reparatur daher kaum möglich sein dürfte.

Allenfalls ein Besuch beim Boschdienst könnte helfen, das Problem etwas preisgünstiger zu lösen.

das hat nix mit der zv zu tun oder der elektronk ... wenn man sich mal intensiv die türe anguckt und vllt mal mit einer taschenlampe von oben in die verkleidung leuchtet merkt man .. das sich unten nähe des schloßes ein bolzen nicht einhakt..nach ein bisschen fummeln mit einem draht in der tür kriegt man sie geöffnet und man kann dann die verkleidung abschrauben und es reparieren ..

Was möchtest Du wissen?