Zahnriemenwechsel bei Skoda Yeti 2.0 TDI bei wieviel km oder Jahre?

1 Antwort

Der 2.0 TDI benötigt einen Wechsel des Zahnriemens bei 210.000 km.

Außer beim 4x4 mit den Motorkennbuchstaben CBDB, da ist der Wechsel nach 180.000 km fällig.

Bei diesen hohen Laufleistungen empfiehlt sich aber meines Erachtens eine regelmäßige Sichtprüfung auf Zustand und Spannung des Zahnriemens. Auch die Spannrolle sollte man nicht außen vor lassen.

Ein Zeitraum für den Wechsel wird nicht vorgeschrieben. 

Was möchtest Du wissen?